Wie bewerben: Berufsbezeichnung Krankenschwester oder Gesundheits- und Krankenpflegerin?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Touhy, 28.11.2009.

  1. Touhy

    Touhy Stammgast

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Funktion:
    Buchhaltung
    Hi,
    ich habe die Berufserlaubnis zum Führen der Bezeichnung "Krankenschwester",
    als was muss ich mich jetzt bewerben? Gesundheits- Krankenpflegerin oder
    Krankenschwester?

    Wenn gesucht wird "Krankenschwester" dann bewerbe ich mich als
    Krankenschwester glaub ich, oder? Aber wenn gesucht wird Gesundheits-
    Krankenpflegerin, was dann?

    Danke euch für Meinungen!
     
  2. Avantgarde

    Avantgarde Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegedienstleitung
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Da es sich um ein und den selben Beruf handelt, kannst Du Dich jederzeit als Krankenschwester bewerben.
     
  3. Nomis

    Nomis Stammgast

    Registriert seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
    Akt. Einsatzbereich:
    anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
    Du musst sogar, da Du keine Gesundheits- u. Krankenpflegerin bist, sondern Krankenschwester.
     
  4. Touhy

    Touhy Stammgast

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Funktion:
    Buchhaltung
    darf ich noch eine Frage stellen?

    Ich habe eine Schwerbehinderung.
    Wie soll ich damit umgehen?
    In die Bewerbung/Lebenslauf hinein, im Vorstellungsgespräch sagen oder erst mal verschweigen?

    Ich weiß, dass ich es nicht angeben muss, dann hab ich aber auch nicht die Vorteile,
    die der Nachteilsausgleich mit sich bringt (lustige Formulierung ;) )
     
  5. Nomis

    Nomis Stammgast

    Registriert seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
    Akt. Einsatzbereich:
    anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
    Das würde ich von der Stellenausschreibung abhängig machen: Steht in dieser, dass schwerbehinderte Menschen bevorzugt werden, dann schreib es rein. Ansonsten lass es erstmal und sage es ggf. im Vorstellungsgespräch.
     
  6. Avantgarde

    Avantgarde Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegedienstleitung
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Sehe ich auch so.
     
  7. Touhy

    Touhy Stammgast

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Funktion:
    Buchhaltung
    ok, ich danke euch!
     
  8. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo,

    die nach dem alten Gesetz ausgebildeten dürfen wahlweise die alte oder neue Berufsbez. verwenden.

    Gruß renje
     
  9. Bine-Maja1

    Bine-Maja1 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderpflegerin / Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimbereich Behinderungen
    Funktion:
    stellv. Gruppenleitung
    Hallo,

    meines erachtens solltest du dich mit dieser Bezeichnung bewerben, mit der du dein Examen abgeschlossen hast.

    Es sind sehr wenige Unterschiede in den zwei Ausbildungsnamen, der eine wäre dass man in der Ausbildung zur Gesundheits und Krankenpflegerin mehr an Prävention und Vorbeugungsmaßnahmen lernt, so hat man es uns berichtet

    Grüße Bine
     
  10. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ich würd mich als das bewerben, was ausgeschrieben wird.

    Wie schon erwähnt, darfst du auch als Krankenschwester, die neue Berufsbezeichnung führen!
    Das ist somit falsch:
     
  11. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Seh ich auch so. Habe auch gehört, das nach dem alten Gesetz ausgebildete sich jetzt die Bezeichnung aussuchen dürfen. Würde aber auch immer um Missverständnissen vorzubeugen die Bezeichnung nehmen, die in meinen Papieren steht
     
    #11 ycassyy, 29.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.2009
  12. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Aber was für Missverständnisse?

    Meinst du, wenn die sich die Unterlagen angucken sagen die dann "Guck mal, die ist ja nur KS, die nehmen wir nicht"?
    Ich denke man kann davon ausgehen, dass die Personaler wissen was Sache ist...
     
  13. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Nem Personaler traue ich das schon zu, aber ner Krankenkasse nicht unbedingt.

    Wenn in der Handzeichenliste GuKP steht und im Examensbrief KS, dann kommt sowas gerne mal zurück:verwirrt:.... (möchte ja keiner KK Schikane unterstellen...:roll:)

    lg Cassy
     
  14. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Bei Bedarf kann der Pflegedienst, dann ja diee 25 Euro für einen neue Urkunde (Bayern) spendieren, wenn er darauf Wert legt, dass seine Pflegekräfte diese haben.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  15. mutters-kind

    mutters-kind Poweruser

    Registriert seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Huhu...

    Ich habe mich bei meiner letzten Bewerbung als "Krankenschwester" beworben...so steht es in meiner Urkunde...

    :kloppen:

    Ich denke auch,jeder Personalleieter und jede PDL werden wissen,dass ich die gleiche Qualifikation wie eine GuK habe...aber ich kann mich mit dem Begriff noch nicht wirklich anfreunden.
    Genau genommen müssten sich die GuK`s am Telefon ja auch so melden,oder???:gruebel::gruebel:
     
  16. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    :?: Am Telefon melde ich mich mit der Station und meinem Namen. Mit meinem Beruf stelle ich mich nicht vor.

    Allerdings wüsste ich gern, wie man bei der Lohnsteuererklärung das Wort "Gesundheits- und Krankenpfleger/in" in die winzige Spalte schreibt, in den kaum das gute alte Wörtchen "Krankenschwester" hineinpasst. :-)

    Sorry, off topic.
     
  17. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Du meldest dich mit "Krankenschwester Sabrina Müller" am telefon??
    Bei mir steht die Berufsbezeichnung erst garnicht drauf...
     
  18. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hallo!

    Ich hätte da auch eine Frage zur neuen Berufsbezeichnung. Da gab es letztens eine kleine Diskussion bei uns auf der Arbeit.
    Auf meiner Urkunde steht Kinderkrankenschwester. Ich mache derzeit die FWB I&A. Bin ich dann Fachkinderkrankenschwester I&A oder Fachpflegerin I&A?
    Ich bin der Meinung, es bleibt bei Fachkinderkrankenschwester? Ich habe ja nur die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Kinderkrankenschwester und nicht GuKKP, oder?

    VG Johanna
     
  19. rummbummbumm

    rummbummbumm Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    nimm das was in deiner urkunde steht, dann ist es auf alle fälle richtig, zumal alle personalverantwortlichen die situation kennen. bewerbungen die ich aus unseren einrichtungen auf den tisch bekomme sind so bunt wie nur irgendwas. es spielt absolut keine rolle ob ks oder guk drin steht und bei der steuer ist es ebenso ks ist die alte und für alle verständliche bezeichnung, den finanzbeamten interessiert der unterschied nicht, denen geht es um bestimmte beschäftigungsmerkmale.
     
  20. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Off-topic, aber: Habt Ihr in NRW andere Formulare? Hab mich endlich dazu aufgerafft, meine Steuererklärung auszufüllen. "Ausgeübter Beruf" gehört auf die Zeile zwölf. Und die hat mit 25 Feldern zwei (Männlein) bis vier (Weiblein) Stellen zuwenig - und auch das nur, wenn man das "und" als "u." schreibt. :mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bewerben Berufsbezeichnung Krankenschwester Forum Datum
News "Altenpflegepreis 2016": Bis Ende August bewerben! Pressebereich 26.07.2016
Gekündigt noch mal Bewerben? Ausbildungsvoraussetzungen 09.09.2014
Zweimal bei gleichem Unternehmen bewerben? Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.08.2014
Bewerben ohne Arbeitszeugnis Talk, Talk, Talk 12.07.2014
Soll ich mich trotz gesundheitlicher Probleme als Kinderkrankenpflegerin bewerben? Ausbildungsvoraussetzungen 28.02.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.