Wie beurteilt ihr die Sedierungstiefe der Patienten?

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von narde2003, 25.09.2007.

  1. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    wie beurteilt ihr die Sedierungstiefe bei euren Patienten?
    Bisher wurde bei uns nach Ramsey-Score beurteilt nun wird gerade der RASS-Score getestet. Wenn ihr dies dokumentiert, nach welchem Score beurteilt ihr?

    Schönen Tag
    Narde
     
  2. Dopamin

    Dopamin Newbie

    Registriert seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Internistische Intensiv
    Guten Tag!

    Wir benutzen den guten alten Ramseyer

    Grüße
     
  3. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hallo!

    Also wir nutzen auch den Ramsey-Score!

    VG junni
     
  4. ernie

    ernie Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Hallo , in der Neurochirurgie haben wir nach Glasgow - Koma - Scale beurteilt , auf meiner jetzigen Station nach Ramsay - Score.Wie unterscheidet sich das von dem , was ihr jetzt testet?LG Ernie
     
  5. Mobitz

    Mobitz Poweruser

    Registriert seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Altenpfleger, Krankenpfleger für die Intensivpflege und Anästhesie (DKG)
    Ort:
    Bavaria
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Kurz zum Verständnis:
    Quelle
    und der wohl den meisten bekannten
    Quelle

    Wir nutzen den Ramsayscore zur Überprüfung der Sedierungstiefe. Wobei ich den RASS wirklich gut und differenzierter finde. Finde ich klasse, dass der bei Euch eingeführt wird. Wie sind Eure ersten Erfahrungen bzgl. RASS?? Ich kenne ihn halt nur aus der Theorie, finde ihn aber wie gesagt DA gut.
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Mobitz,

    ich finde RASS eigentlich aussagekräftiger, da der "wache" Patient mit einbezogen wird, nur wurde bei uns RASS +4 mit "Streitsüchtig" eingebracht und das gefällt mir nicht so besonders.

    Was mich an Ramsey 0 immer gestört hat, war wach und orientiert. Das trifft RASS in meinen Augen besser.

    Wir werden sehen, was die Zeit bringt.

    Schönen Tag
    Narde
     
  7. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    auch bei uns wird der Ramsay- Score benutzt, wobei Ramsay 0 - wach und ruhig nicht immer zutrift.

    Gruß TinaG.
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.