WICHTIG: Bundesweite Lohnerhöhung für "alle Pflegefachkräfte" ab dem 01.09.22

catshome

Newbie
Registriert
23.08.2022
Beiträge
12
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Mobile Altenpflege
Ab dem 01.09.22 gelten neue verpflichtende Regeln für die Entlohnung von "allen Pflegefachkräften".

Arbeitgeber welche mit den Kassen abrechnen, müssen sich ab dem 01.09.22 einem Tarifmodell anschließen,
welches einem Tarif eines kirchlichen Trägers entspricht, oder dem durchschnittlichen Gehaltsniveaus des
jeweiligen Bundeslandes.

Welche Stundenlöhne dabei zugrunde gelegt werden, kann man dieser Tabelle entnehmen:
22-08-_2022_22-10-02.jpg

Offizielle Informationen zu dieser Thematik hier auf den Seiten der AOK:
Tarifliche Entlohnung von Pflegepersonal ->Klick
Regelungen für nicht tarifgebundene oder nicht an kirchliche Arbeitsrechtsregelungen gebundene Pflegeeinrichtungen ->Klick
Übersicht zu Tarifsvertragswerken und kirchlichen Arbeitsrechtsregelungen ->Klick
Bundesweite Übersicht der regional üblichen Entgeltniveaus ->Klick
Rechenbeispiel zur Ermittlung des regional übliche Entgeltniveaus ->Klick
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!