Werner Wicker oder Asklepios?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Steffi0204, 22.11.2011.

  1. Steffi0204

    Steffi0204 Newbie

    Registriert seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Halli hallo!
    Ich bin zur zeit auf der suche nach einer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin für 2012! Ich hatte bisher zwei Vorstellungsgespräche und von beiden habe ich eine Zusage bekommen! Einmal Werner wicker in Bad wildungen und einmal asklepios in Bad wildungen! Ich habe zwar noch weitere Vorstellungsgespräche, auf die Ergebnisse möchte ich auch unbedingt noch warten bevor ich mich komplett festlege! Jedoch muss ich mich jetzt schonmal zwischen Werner wicker und Bad wildungen entscheiden.. Dies fällt mir schwer, weil ich über beide nicht viel weiß und über beide hört man nicht unbedingt nur Gutes!

    Kann mir bitte jemand bei der Entscheidung helfen?
    Mir vl Informationen und Meinungen über die beiden Krankenhäuser geben?
    Über Antworten würde ich mich freuen:-)

    Lg
    Steffi
     
  2. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Warte ab, bis du alle VGs hinter dir hast, und ob noch ne weitere Zusage kommt.
    Sonst hast du danach nochmal das Problem. Evtl ist ja deine komplette Wunschschule dabei, und die Entscheidung wird ganz einfach.
     
  3. Steffi0204

    Steffi0204 Newbie

    Registriert seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, dass ich bis Anfang Dezember bei den beiden stellen Bescheid geben muss, ob ich die stelle haben will! Und die vorstellungsgespräche sind erst mitte dezember! Die zugesagte stelle kann ich ja jeder zeit wieder Absagen. Aber angenommen ich bekomme keine weiteren Zusagen.. Also muss ich mir eine sichern!
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ich würde eine Pro- und Kontra-Liste aufstellen.

    Wichtige Punkte z.B.:

    - Unterbringung im Wohnheim gewünscht / möglich?
    - Wenn Du zu Hause wohnen bleiben würdest: Erreichbarkeit der Schule / des Krankenhauses? Brauchst Du ein Auto oder geht's mit Rad oder Bus? Wie kämst Du bei Außeneinsätzen an Deinen Arbeitsplatz?
    - Wie groß ist die Schule / die Klinik?
    - Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?
    - Gibt es Extras, z.B. Wunscheinsätze, Einsätze im Ausland...
     
  5. pflegede

    pflegede Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hinterfrage dich einfach ehrlich selber:
    Bei welcher Einrichtung hattest du das bessere Bauchgefühl? :spopkorns:
     
  6. Vicodiin

    Vicodiin Poweruser

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    päd. Intensiv
    wenn du jederzeit wieder absagen kannst, warum sagst du dann nich erstmal alle zu? ;)
    dann kannst du deine VGs abwarten und dann entscheiden..

    also ich hab ne ähnliche situation, allerdings noch keine antworten. bei meiner absoluten traumklinik hab ich erst unheimlich spät ein VG, würde aber wenn ich woanders ne zusage bekomm natürlich annehmen weil ich mich nich drauf verlassen kann dass das klappt.
    ok, an 5 schulen gleichzeitig zusagen vielleicht nicht, aber schonmal wo anders einen platz sichern is denk ich schon ok. hauptsache du sagst ab wenn du was andres hast
     
  7. Steffi0204

    Steffi0204 Newbie

    Registriert seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für eure Antworten!:-)

    Also ich hab nun erstmal bei asklepios zugesagt und bei Werner wicker angesagt! Ich hätte nicht beide Zusagen können, weil ich schon Verträge unterschreiben hätte müssen und man darf nicht zwei verträge gleichzeitig laufen haben ( erzählte mir ein Mann von der Arbeitsagentur)! Bei asklepios hatte ich von Anfang an ein besseres Gefühl und bei wicker war die Vergütung so gering, dass ich mir davon keine Wohnung hätte leisten können!

    Nun hoffe ich auf die weiteren Gespräche! Vorallem bei der Uni Klinik in Göttingen:-) das wär schon ein träumchen:P

    Lg
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.