Welches "gute" Buch kann man schenken?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zur Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von kraPe35, 09.02.2011.

  1. kraPe35

    kraPe35 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich weiss, dies ist evtl. nicht ganz hier zum Thread passend :beten: - stelle es aber trotzdem:

    Welches " G U T E " Buch (möglichst umfassende Themengebiet) ist für eine werdende Mutter/Ehepaar zu empfehlen? Wurde ein Buch zum Thema mit einem Preis ausgezeichnet.
    Je aktueller desto besser!

    Die beiden bekommen zum ersten mal ein Kind (Mädchen).
    Es gibt einfach zu viele Bücher, die ich nicht kenne!?!?

    Danke!
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Möchtest Du ein Fachbuch oder was unterhaltsames?

    Bei letzterem hätte ich ein paar Tipps. Bei ersterem könntest hier fündig werden: Eltern.de Forum
     
  3. KS91

    KS91 Newbie

    Registriert seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    "Oje, ich wachse"
    Ist kein Fachbuch aber ich finde es gut und würde es selbst auch verschenken.
     
  4. kraPe35

    kraPe35 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes DANKE euch für die schnellen Antworten! :flowerpower:
    Ich möchte eigentlich einen Zwischending aus Fachbuch und unterhaltsames. Denn die werden zum ersten mal Eltern!? Es sollte was möglichst umfassendes sein. Worauf ist noch vor der Geburt zu beachten? Tipps und Ratschläge wärend und nach der Geburt, bis hin zu den ersten Lebensmonaten des Baby. Noch weitere Tipps?
     
  5. Meggy

    Meggy Stammgast

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    freiberufliche Kinderkrankenschwester
    Ort:
    bei Trier
    Akt. Einsatzbereich:
    Familienberatung, Dozentin im Gesundheitswesen
    Hallo,

    vielleicht verschenkst Du Ihnen ein Abo der Elternzeitschrift für ein Jahr, da haben sie länger davon...
    oder einen Gutschein für einen Babykurs bei dem sie eine längerfristige Begleitung bei ihren Fragen haben.

    Es gibt in dem Elternbereich viele empfehlenswerte Bücher, aber ich weiß nicht, ob man werdenden Eltern empfehlen sollte viele Bücher zu lesen.
    Ich erlebe immer wieder, dass manche Eltern hierdurch eher von ihrer intuitiven Elternkompetenz abgelenkt werden.

    LG,
    Meggy
     
  6. PePaMel

    PePaMel Gast

    Hi,

    aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass man während der Schwangerschaft "gut gemeint" mit diversen Büchern zugemüllt wird... Wir hätten sehr gut darauf verzichten können, denn das einzige Buch welches ich gelesen hab, dass hab ich mir selbst ausgesucht und gekauft. Der Rest war an sich vielleicht gut, aber nicht für mich oder uns.... Ganz im Gegenteil, mein Mann war zum Schluss ganz schön verunsichert!

    Also frag die werdenden Eltern welches Geschenk sie gerne hätten und richte Dich nach deren Wünschen.

    Mel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches gute Buch Forum Datum
Welches Programm empfehlt ihr: Medifox/CopPro/Opas? Der Alltag in der Altenpflege 18.01.2016
Sprachtest beim Gesundheitsamt: Wer hat Erfahrung? Welches Niveau wird erwartet? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 29.10.2014
Wie schnell muss welches Medikament infundieren? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 11.02.2014
Welches Pflegemodell wird bei uns in Deutschland am meisten angewendet? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 10.01.2014
Welches Verbandswechselintervall bei MRSA? Wundmanagement 24.07.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.