Welcher Notendurchschnitt wird benötigt?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Becci, 24.01.2003.

  1. Becci

    Becci Newbie

    Registriert seit:
    24.01.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Notendurchschnitt braucht man , um sich Bewerben zu können, als Krankenschwester und wie kann sich Bewerben?Ich bin noch Schüler und will unbedingt Krankenschwester werden!Mein Praktikum hab ich auch in einem Pflegeheim gemacht!Die schwestern waren sehr begeister!

    Becci
     
  2. Pinzessin

    Pinzessin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.05.2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Becci!

    Also ich hatte einen Notendurchnitt von 3,nochwas ... also richtig berauschend war mein Zeugnis nicht, aber ich hatte die richtigen Gründe warum ich Krankenschwester werden will.
    Also bewerben kannst du dich immer!
    Und das du schon ein Praktikum gemacht hast kommt dir nur zugute!

    Bewirb dich doch einfach mal und schau mal was draus wird ... ich drück dir die Daumen
     
  3. jina

    jina Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    mein notendurchschnitt ist auch nicht so besonders. fachoberschule = 2,6!

    such dir einfach ein paar krankenpflegeschulen in deiner umgebung bzw. in dem ort, wo du gerne deine ausbildung machen würdest heraus und bewirb dich da. am besten rufst du da mal vorher an und fragst, wann die nächsten kurse beginnen.

    dass du schon ein praktikum gemacht hast, ist sehr von vorteil!

    achja, mindestalter ist 17 und an manchen schulen sogar 18! vorher kann man die ausbildung nicht beginnen.

    ich wünsch dir viel glück!

    jina
     
  4. jina

    jina Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich bin's nochmal.

    hab hier gerade so einen bewerbererfassungszettel von einem krankenhaus gefunden, an dem ich mich beworben hatte.

    notendurchschnitt sollte bei realschule bzw. mittlere reife mind. 3,49, bei der berufsfachschule gesundheit 3,49, abitur 3,5, hauptschule incl. berufsausbildung 3,0 und gesamtschule 3,49 sein.

    der notendurchschnitt wird aber wohl nur aus einigen bestimmten fächern berechnet. wie z.b. deutsch, englisch, mathematik, physik, biologie und chemie wenn du deinen realschulabschluß machst.

    aber das kann natürlich von krankenpflegeschule zu krankenpflegeschule wieder unterschiedlich sein.

    ich hoffe, ich konnte dir trotzdem ein wenig helfen.

    jina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher Notendurchschnitt wird Forum Datum
Zurück zur Krankenpflege - mit welcher Eingruppierung kann ich rechnen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 13.11.2013
Welcher Tarif ist das? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.01.2013
Bei welcher Temperatur sollten amputierte Gliedmaßen bis zur Replantation gelagert werden? Pflegebereich Chirurgie 21.07.2011
Welcher Weg zur PDL? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 29.03.2010
Berufsbegleitendes Studium: welcher Studiengang? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 27.03.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.