Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich als Krankenschwester?

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Funktionsbereiche" wurde erstellt von monika13, 27.09.2007.

  1. monika13

    monika13 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Hallo! Die Frage steht ja schon oben...
    ich will aber keine Intensiv-Anästesieweiterbildung machen.


    Wo kann man sich nach so etwas erkündigen?
    Gibt es Art der weiterbildung, wo man später nicht mehr im Krankenhaus mit 3 Schichten und WE-dienst arbeiten muss....?

    Es kann sein, dass vielle sich jetzt denken, man wüsste doch früher wie man in dem Beruf arbeitet....
    Ich mag mein Beruf, aber jetzt habe ich ein Kind, Familie und möchte echt mehr Zeit für die Familie haben.


    Danke für jede Antwort

    Monika
     
  2. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,
    du hast schon viele Möglichkeiten wo du dann hinter her nicht mehr am we arbeiten musst.
    Aber diese Weiterbildungen sind meist ein Studium und das kostet Geld und Zeit.
    Gucke hier mal unter Weiterbildungen auf der Startseite da findest du einiges.

    Gruß TinaG.
     
  3. tommi78

    tommi78 Newbie

    Registriert seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Hallo!
    Tja, das gleiche Problem hab ich auch. Ich hab von meiner BW-Zeit ne Menge Geld zur verfügung, das ich schnell ausgeben muß, weils sonst verfällt. Ich bin nach meiner Ausbildung in einer Psychiatrie im letzten Jahr und einem Jahr im somatischen Bereich nun endlich wieder in der Psychiatrie und will alles mitnehmen was ich jetzt schon machen darf. Studium und Fachpfleger geht also noch nicht. Für SKT hab ich mich schon angemeldet.

    Gruß
    tommi78
     
  4. Orkan80

    Orkan80 Newbie

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Palliative Care, PDL,QMB, Stationsleitung, Krankenpfleger, Algesiologische Fachassisten
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Funktion:
    Stationsleitung
    Hallo ,

    es gibt sehr viele möglichkeiten für eine Weiterbildung oder ein Studium
    z.B.
    • Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)
    • Gerontopsychiatrie Fachkraft, staatlich anerkannt
    • Heimleitung/Sozialmanagement
    • Leitung eines Pflegedienstes, staatlich anerkannt
    • Palliativpflege/Palliativ Care
    • Pflegemanagement nach DKG Richtlinien
    • Praxisanleitung Mentor/in
    • Qualitätsbeauftragter/Qualitätsmanager
    • Schmerzmanagement in der Pflege/Pain Nurse
    • Station oder Pflegeeinheit, staatlich anerkannt
    • Verantwortliche Pflegefachkraft nach SGB XI
    • Sport- und Gymnastiklehrer/in
    • Sportfachwirt/in (IHK)
    • Sportmanagement (BA)
    oder für ein Studium an der Steinbeis-Hochschule Berlin zumBachelor of Business Administration (BBA) im Gesundheits- und Sozialwesen

    und vieles mehr, ich hoffe du findest das richtige für dich

    Orkan80
     
  5. Blade87

    Blade87 Newbie

    Registriert seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Was haben denn die ganzen Sportweiterbildungen mit Krankenpflege zu tun?Dafür braucht man doch keine Pflegeausbildung oder sehe ich das falsch?
     
    #5 Blade87, 29.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2008
  6. EveC

    EveC Newbie

    Registriert seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Geburtshilfestation
    Funktion:
    Gruppenleitung
    Hallo,
    in unserem KH gibt es inzwischen in der Neurologie jemanden, der die Entlassungen koordiniert (Entlassungsmanager). dies wird auch bald in den anderen Fachrichtungen eingeführt. Die Schwester die das macht, ist zT von ihrer 100% Stationsarbeit frei gestellt. Je nachdem wie viel zutun ist, kann ich mir vorstellen, das es auch eine 100% Stelle ausfüllt.--- ohne Schichten, Feiertage,WE....
    Auch unsere Ansprechpartnerin für Hospizfragen arbeitet nur noch in der Woche. Sie koordiniert die Verlegungen in ein Hospiz oder die ambulante Hospizpflege,ist für Angehörige da und besucht Pat. die verlegt werden sollen.
    Die Hygienepfleger müssen auch nicht mehr an WE, Ftg. oder Schichten arbeiten.
    Unser KH hat ein Brustkrebs-und ein Darmkrebszentrum; auch dort wird nur in der Woche gearbeitet. Die Mitarbeiter kommen alle aus der stationären Pflege.
    Genauso wie die Mitarbeiter in der Endoskopie.
    Es gibt sehr viele Möglichkeiten. Am Besten man fragt mal bei der PDL nach, welche Mglk für das jeweilige KH in Frage kommen.
     
  7. med.pflege

    med.pflege Newbie

    Registriert seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo. Als Krankenschwester gibt es eine Reihe von Ausbildungen zur Fachkrankenschwester wie z.B.:

    • Fachkrankenschwester/ Fachkrankenpfleger für Hygiene
    • Fachkrankenschwester/Fachkrankenpfleger - Intensivpflege/Anästhesie
    • Fachkrankenschwester/Fachkrankenpfleger für klinische Geriatrie
    • Fachkrankenschwester/Fachkrankenpfleger - Nephrologie
    • Fachkrankenschwester/Fachkrankenpfleger für Onkologie
    • Fachkrankenschwester/Fachkrankenpfleger - Operations-/Endoskopiedienst
    • Fachkrankenschwester/Fachkrankenpfleger für Palliativ- und Hospizpflege
    • Fachkrankenschwester/Fachkrankenpfleger für Psychiatrie
    • Fachkrankenschwester/Fachkrankenpfleger - Rehabilitation/Langzeitpflege
    Hierzu gibt es Infos beim Arbeitsamt unter folgendem Link:
    Fachkrankenschwester/-pfleger - BERUFENET, Berufsinformationen einfach finden

    Alternativ gibt es Studiengänge:
    - z.B. Studium Pflegepädagogik und dann an eine GuKp-Schule
    - z.B. Studium Pflegemanagement (und dann in die "Leitungsebene", z.B. als Assistent(in) der Geschäftsleitung Erfahrung sammeln)
    - Kundeberater im Bereich Wundmanagement
    - Gebietsleitung für Medizinproduktevertrieb

    Kodierfachkraft



    • Die Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft. Hier hat man verschiedene Möglichkeiten, Vollzeit Kodierfachkraft (Assistent im Medizincontrolling) oder auch bei Versicherungen oder dem MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen). Gibt verschiedene Anbieter- Weitere Infos gibt es z.B. unter Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft (MCA) - PKM .
     
  8. Pilkington

    Pilkington Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger, Praxisanleiter
    Ort:
    Ba-Wü
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsmedizin, Notfallmedizin
    Funktion:
    Ambulanzleitung, Koordination/Beschaffung
    Oder auch die Fachkrankenpflege für Betriebsmedizin...

    Es gibt gerade in der Pflege sehr viele Möglichkeiten sich zu spezialisieren, was mich auch dazu bewogen hat den beruf damals zu lernen.
    Und es wird ständig mehr :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe Forum Datum
Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für die GYN/GH? Gynäkologie / Geburtshilfe 22.02.2012
Welchen Notendurchschnitt?!?! Ausbildungsvoraussetzungen 20.10.2016
Welche OP-Schuhe bei schmerzhaftem Fersensporn? Arbeitshilfsmittel 10.10.2016
Ich bin 2 mal durchs Examen gefallen. Welche Chancen habe ich noch? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 04.08.2016
Umfrage: Welche stationäre Fachabteilung ist die aufwendigste? Talk, Talk, Talk 27.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.