Welche Voraussetzungen für ein Studium?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Mitglied seit
03.09.2006
Beiträge
20
Ort
Nordhessen
Beruf
RbP Gesundheits- und Krankenpfleger, Ausbilder BLS a. D.
Akt. Einsatzbereich
Reha, Chirurgie, Orthopädie
Hallo,

Ich beschäftige mich seit meiner Ausbildung immer wieder und wieder mit dem Gedanken, dass ich mich irgendwann Weiter-, und Fortbilden muß.

Pflege wandelt sich ja und steht nicht wirklich still !

Nun erneut eine Frage an dieses Forum:

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen um ein Studium aufnehmen zu können ?
-> ich lasse Studim offen da ich wenn alle Richtungen anspreche
-> interessant wären für mich Pflegepädagogik od. Pflegewissenschaft

Wie kann ich die neben meiner Arbeit erreichen ??

grüße vom

Gesundheitspflegel
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo Gesundheitspflegel,

hast du schon mal die Suchfunktion hier im Forum befragt?
Es gibt nämlich schon einige Thread's die deine Fragen beantworten.

Die Suchfunktion findest du in der blauen Leiste über den Beiträgen.
Versuche es mit den Suchbegriffen Studium Pflegepädagogik oder Pflegemanagement und du wirst viele Antworten bekommen.

Deshalb schliesse ich diesen Thread.

Liebe Grüsse
Narde
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!