Welche Themen hattet ihr bei euren Fachbereichsarbeiten?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von nikipedia, 24.01.2008.

  1. nikipedia

    nikipedia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nicht das ihr jetzt denkt ich will euch etwas klauen.....

    aber ich befinde mich grad in der halbzeit II. Jahrgang September und mir fehlen einfach die anstösse..

    mich würde interessieren:

    *welche themen hattet ihr?
    *über welche themen findet man genug literatur?
    *welche themen sind noch nicht überstrapaziert (prüfer haben bei uns schnell die nase voll)
    *mit welchen themen habt ihr keine guten erfahrungen


    jeder ratschlag oder erfahrungsbericht würde mir sehr helfen, die entscheidung und die ausarbeitung bleibt mir natürlich selber überlassen....


    lg niki
     
  2. Keen01

    Keen01 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflege, Rettungshelfer beim DRK, Schichtleitung für 45 Bewohner
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Curanum Resinorenresidenz Düsselhof
    Hallo


    Was meinst du mit FBA'S? Kann mit dem Kürzel nichts anfangen.

    MFG Keen01
     
  3. nikipedia

    nikipedia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    sry,

    das ist die fachbereichsarbeit.....der schriftliche teil der diplomprüfung

    lg niki
     
  4. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Nimm doch Organtransplantation. Hatte ich in meinem Examen auch und die Prüfer waren begeistert. Damit schlägst du viele Fliegen mit einer Klappe wie z.B. Ethik, Gesetzeskunde, Anatomie, usw.
     
  5. Keen01

    Keen01 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflege, Rettungshelfer beim DRK, Schichtleitung für 45 Bewohner
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Curanum Resinorenresidenz Düsselhof
    Also bei mir in NRW kenne ich es nur als Facharbeit. Hoffe das es das Gleiche ist.

    Wir hatten als Probe das Thema Menschen nach Unfällen pflegen.

    Hier bin ich auf die psychischen Prombleme aller beteiligten eingegangen.
    Habe definiert welche Schäden entstehen können.

    Und welche maßnahmen dagegen unternommen werden können.

    zB: Seelsorge, etc.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

    MFG Keen01
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche Themen hattet Forum Datum
Rechtskunde, welche Themen? Ausbildungsinhalte 15.07.2012
Examen in BW; wie ist euer Masterpla, welche Themen werden kommen!? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 09.07.2012
Welche Bücher sind hilfreich zur Prüfungsvorbereitung bzw. zur Aufarbeitung von Themen? Arbeitshilfsmittel 20.02.2012
Hausarbeit - Welche Themen habt Ihr bearbeitet? Praxisanleiter und Mentoren 15.03.2010
Welche Examensthemen waren im Frühjahr 2008 in Bayern? Kinderkrankenpflege Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 09.06.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.