Welche Qualitätsmanagement-Systeme werden in Eurer Einrichtung eingesetzt?

Dieses Thema im Forum "Pflegestandards und Qualitätsmanagement" wurde erstellt von der Dude, 18.09.2008.

?

Welches Qualitätsmanagementsystem benutzt Eure Einrichtung?

  1. DIN EN ISO

    26,7%
  2. EFQM

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. KTQ/proCumCert

    60,0%
  4. Anderes/Eigenes

    6,7%
  5. Keins

    6,7%
  1. der Dude

    der Dude Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Da ich mich gerade in der Weiterbildung zum QMB befinde würde mich mal ein nicht repräsentativer Querschnitt durch die hier vertretenen Einrichtungen interessieren,
    • mit welchem QM-Systemen Ihr arbeitet Ihr?
    • auf welchem Niveau der Zertifizierung steht Ihr?
    • und welche Erfahrungen, Gründe, Umstellungen, auch welche Beweggründe für oder gegen ein System in Eurer Umgebung habt Ihr gemacht?
    Ein paar Zeilen dazu wären sinnvoll.
    :thinker:
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Im November steht die erste Re-Zertifizierung nach KTQ an. Bei meinem vorherigen Arbeitgeber hatten wir auch KTQ.

    Ich weiß nicht, ob es bei anderen Systemen besser läuft, aber bei diesen beiden Beispielen führte KTQ nicht zu einer kontinuierlichen Verbesserung. Im Gegenteil: Nach gerade so geglückter Zertifizierung wurde zweieinhalb Jahre lang geschlafen, bis jemandem die Re-Zertifizierung einfiel und alles gaaaanz schnell gehen musste. :knockin:
     
  3. -yvo-

    -yvo- Stammgast

    Registriert seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc., Studentin M.Sc.
    Funktion:
    stellvertretende Pflegedirektorin, QM-Beauftragte
    Wir sind im November mit unserer Zertifizierung nach KTQ dran.
    In den letzten Monaten hat sich schon einiges an Verbesserungen durchgesetzt.
    Leider scheint auch bei uns die Meinung der Führungsebene zu sein, dass man nach der Zertifizierung das QM für 2 Jahre einschläfern kann, um dann wieder mit voller Power durchzustarten.
    Ich hoffe wir können sie noch überzeugen....
    Das gleiche Problem hat wohl auch mein vorheriger Arbeitgeber, der jetzt kurz vor der Rezertifizierung am buckeln ist.

    Aber das liegt wohl nicht an KTQ.....
     
  4. Detti

    Detti Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo,
    unsere Klinik wird nächstes Jahr vielleicht re-zertifiziert.
    Ich erinerre mich ganz gut, vor drei Jahren war es ein furchtbares Hektik, viele Umstellungen, die später einschliefen. Ich weiß nicht warum. Das nervt mich, weil ich weiß, dass nächstes Jahr wieder das Gleiche passiert. Warum kann man das geänderte belassen, wenn man das zur jeden Zertifizierung braucht???
    Und heuer hatten wir eine Zertifizierun zum Darmzentrum geschafft. Das war auch ähnlich verlaufen. Super Sache.

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche Qualitätsmanagement Systeme Forum Datum
Welchen Notendurchschnitt?!?! Ausbildungsvoraussetzungen 20.10.2016
Welche OP-Schuhe bei schmerzhaftem Fersensporn? Arbeitshilfsmittel 10.10.2016
Ich bin 2 mal durchs Examen gefallen. Welche Chancen habe ich noch? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 04.08.2016
Umfrage: Welche stationäre Fachabteilung ist die aufwendigste? Talk, Talk, Talk 27.04.2016
450-Euro-Job Tvöd 7a Stufe 4, jetzt AVR (welche Einstufung?) Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 23.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.