Welche Fachbücher für die Ausbildung?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Yvo, 25.02.2004.

  1. Yvo

    Yvo Newbie

    Registriert seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hy.....

    beginne im April meine Ausbildung zur KS. Möchte mir Fachbücher/ Videos zulegen. Welche Bücher sind für die Ausbildung am geeignetsten, und von welchem Verlag? Gibt es auch Bücher über die praktische und theoretische Prüfung? Hoffe auf baldige Antwort! Danke

    Yvo
     
  2. Ingo Tschinke

    Ingo Tschinke Poweruser

    Registriert seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger, Fachpfleger in der Psychiatrie, Dipl. Pflegewirt, Master of Nursing (MN)
    Ort:
    Celle
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante psychiatrische Pflege
    Funktion:
    Inhaber und fachliche Leitung eines ambulanten psychiatrischen Pflegedienstes
    Hallo Yvo,

    ich kann dir ein paar Büchertipps geben zu Fachbüchern für die Pflegeausbildung. Allerdings solltest du dich vor dem wilden Draufloskaufen hüten - denn es gibt Vorgaben, welche Bücher die Krankenpflegeschulen erwarten - z.B. entweder Pflege Heute aus dem Urban & Fischer Verlag oder Pflege von Kellnhauser aus dem Thieme Verlag. Da solltest du dich erst einmal erkundigen. Es gibt zu dem Bereich Pflege und Ausbildung recht viel bei den oben genannten Verlagen. Die meisten anderen (Kohlhammer, Schlütersche, Huber, Springer, Psychiatrie etc.) gehen eher in die spezifischen Fachbereiche.

    Die wohl besten Bücher erscheinen alle bei Hans Huber, aber das sind auch die wissenschaftlichsten mit dem größten Anspruch, den man sich als Anfänger eher nicht antun sollte.

    Cheers

    Ingo
     
  3. Yvo

    Yvo Newbie

    Registriert seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingo

    Vielen Dank für Deine nette Antwort, werde mich sicher erkundigen, damit diesmal nichts mehr schief gehen kann.

    Danke !


    Yvo
     
  4. LilaPause85

    LilaPause85 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW~Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Kinderintensivpflege
    hi du ich hab auch die erfahrung gemacht, dass man aus dem verlag urban und fischer gute und hilfreiche fachbücher bekommt...
     
  5. Inga

    Inga Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizinstudentin, Kinderkrankenschwester
    Ort:
    NRW
    Hi,

    ich habe mir während der Ausbildung neben den Büchern, die wir uns auf Wunsch der schule besorgen sollten, noch das Buch PFLEGE HEUTE von Urban & Fischer besorgt. Das war, obwohl das Buch sehr teuer war, die beste Anschaffung, die ich machen konnte. Auch heute benutzte ich es noch zum nachschlagen, wenn ich was nicht mehr weiß. Echt zu empfehlen!!!

    Liebe Grüße, Inga
     
  6. Nordlicht

    Nordlicht Poweruser

    Registriert seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Kollmar
    Halli Hallo! Wenn ich mich umdrehe und auf meine Regale blicke, möchte ich gar nicht überdenken, was die Bücher mal gekostet haben, bzw. was ich hätte ausgeben müssen.
    1) Frage bei den Verlagen nach Subskriptionspreisen (hört sich prima an, ist aber die Bezeichnung dafür, dass diejenigen, die in der Ausbildung sind, weniger bezahlen müssen);
    2) Gibt es an Eurer Pflegeschule ein schwarzes Brett? Oder auf den Stationen? Oft hat sich jemand ein Buch gekauft, dass er bald nicht mehr braucht .......ein Flohmarkt hier im Forum wäre auch nicht schlecht...........
    3) ist zwar nicht ganz neutral, aber Vertreter haben mir damals im KH oft Bücher geschenkt, die eigentlich für die Ärzte gedacht waren, Klinische Leitfäden etc. von Hoechst, Fresenius hat auch viel Material - vielleicht schreibst Du die Firmen einfach mal an? Als Internet-Benutzer kommst Du leicht auf die Seiten von Johnson & Johnson, Hartmann etc. Da kannst Du Dir Material und z.B. auch Videos bestellen (Kostenlos)
    Gerade in der Ausbildung muss man ja seine Mücken zusammenhalten.
     
  7. Akiko82

    Akiko82 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester seit `02, in der KJP seit `03
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinder-&Jugendpsychiatrie
    Funktion:
    Fachkrankenschwester für Kinder- und Jugendpsychiatrie
    Und ich hab viele Bücher bei Ebay ersteigert,...

    Grad letztens erst wieder ein Fachbuch (Urban und Fischer) welches im Handel zur Zeit ca. 100 € kostet; gab´s bei Ebay für die Hälfte (neu und unbenutzt).

    Das wär mein Tipp, sonst gab`s bei uns in der schule auch so Aktionen, daß die Oberkursschüler ihre Bücher zur Examensvorbereitung zum Beispiel an die Mittel- bzw. Unterkursschüler verkaufen konnten.

    Aber zu Beginn der Ausbildung haben uns unsrere Lehrer die Fachbücher empfohlen nach denen sie u. a. ihre Unterrichte planen und gestalten (u. a. Bunte Reihe v. Urban u. Fischer).
    Für uns gab`s dann noch ein Angebot für die Bücher: Die gesamte Reihe zum Sonderpreis wenn eine gewisse Zahl an Bestellungen zusammenkommt. Gibt`s bestimmt imer noch bei den versch. Verlagen...

    Viel Glück dann bei der Ausbildung!

    LG, Aki *Bücherwurm*
     
  8. grinsekatze

    grinsekatze Newbie

    Registriert seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschüler
    Bücher, CD's,... mit Examensfragen?

    Hi ihr!
    Ich wollte mal fragen, ob es vernünftige Bücher/CD's etc. gibt, mit denen man sich aufs Examen (oder Klausuren) gut vorbereiten kann.
    Gibt es soetwas wie einen "Fragekatalog"?
     
  9. Nutella Woman

    Nutella Woman Poweruser

    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    QM, Chefin für FSJler
    Es gibt CD's genauso wie Bücher fürs Schriftliche. Fürs schriftliche gibt es 4 Bände mit Originalfragen. "Krankenpflegeexamen" aus dem Urban & Fischer Verlag - kosten aber leider Stück so um die 20 Euro... 8O

    Hoffe, geholfen zu haben.
    Nutella Woman
     
  10. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Grinsekatze,
    schau doch mal bei "Rund ums Examen", da steht ganz oben eine FAQ (frequently asked Questions = auf deutsch ofgt sich wiederholende Fragen).

    Viel Spass
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche Fachbücher für Forum Datum
Suche Bibliothek erweitern mit Fachbüchern, nur welche? Literatur und Lehrbücher 26.03.2013
Welchen Notendurchschnitt?!?! Ausbildungsvoraussetzungen 20.10.2016
Welche OP-Schuhe bei schmerzhaftem Fersensporn? Arbeitshilfsmittel 10.10.2016
Ich bin 2 mal durchs Examen gefallen. Welche Chancen habe ich noch? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 04.08.2016
Umfrage: Welche stationäre Fachabteilung ist die aufwendigste? Talk, Talk, Talk 27.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.