Welche Bücher brauche ich für den Ausbildungsstart?

Kleene2504

Newbie
Registriert
12.03.2012
Beiträge
4
Beruf
Diätassistentin, Ausbildungssuchend Gesundheits - und Krankenpflegerin
Hallo,

kenne mich leider noch nicht so gut hier aus, da ich neu hier angemeldet bin, also Sorry wenn ich den Beitrag hier falsch reingestellt habe! :weissnix:
Ich fange am 1.9 meine Ausbildung zur Gesundheits und Krankenpflegerin in Rheinland-Pfalz an und wollte schon mal vorab Wissen welche Schulbücher man für die Ausbildung benötigt??? Oder andere Bücher die gut sind!
Habe noch keine Liste, möchte mir schon mal etwas Wissen aneignen, habe ja Zeit ;)

Liebe Grüße
Kleene
 

Sosylos

Poweruser
Registriert
09.02.2010
Beiträge
529
Du benötigst die Bücher, die dir die Schule vorgibt. Entweder bekommst du rechtzeitig eine Liste, wo die Bücher drauf stehen, und du musst sie selbst besorgen, oder du kannst sie über die Schule günstiger (weil meist größere Mengen gekauft werden) erwerben. Jede Schule hat ein anderes Konzept, von daher am besten dort nachfragen.
 

Bachstelze

Poweruser
Registriert
10.03.2011
Beiträge
2.140
Ort
NRW
Beruf
Fachkrankenschwester OP, Anästhesie, KODA
Warte auf die Bücherliste der Schule und geniesse die freie Zeit bis zum Ausbildungsbeginn. Es geht noch früh genug los, und ab dann fast ausschliesslich im Galopp.
Also, mache es Dir nett, bis dahin. :cheerlead:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!