Welche Arbeitsperspektiven hat eine examinerte Altenpflegerin?

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege" wurde erstellt von Kleines2088, 30.10.2012.

  1. Kleines2088

    Kleines2088 Newbie

    Registriert seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich stelle mich mal kurz vor.
    Ich bin Kleines2088 und habe von diesem Forum eben gelesen und ich suche nach Möglichkeiten und interessanten Arbeitsbereiche wo ich als examinierte Altenpflegrin tätig werden könnte mit und ohne Weitebildung.
    Hoffe das ich hier im richtigen Tread bin. :-/
    Ich habe einen Realschulsabschluss 2007 beendet und von 2007 bis 2010 meine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin mit einem Durchschnitt von 2 angeschlossen. Arbeiten zue ich seit 2010 unbefristet.
    Ich arbeite in der ambulanten Pflege und habe viele Praktikas im stationären Bereich absolviert.
    Der stationöre Bereich ist für mich nichts, da würde ich mich nicht wohlfühlen.
    Unsere ambunlater Pflegedienst ist schon sehr gut ich mache viele verschiedene Arbeiten außer mich nur mit der Pflege zu beschäftigen.
    Ich bearbeite viele Wunddokumentationen, Pflegeplanungen, neu Plaungen von Klienten, Abrechnungsarbeiten und Beratungseinsätze gehören auch zu meinen momentanen Arbeiten (§37).

    Ich möchte gerne mehr erreichen. PDL würde ich sehr gerne machen, meine Chefin bot es mir auch an für nächstes Jahr aber da meine Chefin aber seit einigen Monaten total quer schlägt und unsere komplette Team auseinander bringt hat sich das mit dem PDL wohl erledigt.

    Ich muss an mich denken und an meine Zukunft und ich würde gerne auch andere Möglichkeiten in betracht ziehen wie z.B bei der Krankenkasse zu arbeiten und evtl beim Arzt oder irgendwo ein irgendwelchen Ämtern aber kann ich das erreichen mit meinem Abschluss und wenn ja was brauche ich für Weiterbildungen? Sind diese finanzierbar? Oder kann ich auch mit meinem reinen Examen irgendwo anders arbeiten?

    Der Beruf Altenpflege macht mir total spass aber der Zeitdruck in vielen Einrichtungen wird einfach zu groß und ich merke es mittlerweile auch bei uns und das finde ich einfach sehr schade. Man hat für die Klienten einfach keine Zeit mehr alles dreht sich um die Zeit und wie man es abrechnen kann. Und ich weiß das es in der Pflege schlimmer werden wird was die Zeit betrifft. teilweiße muss ich manchmal für zwei arbeiten und meinen Urlaub der zur Erholung dient kann ich auch nicht wahrnehmen weil ich grundsätzlich immer aus meinem Urlaub gerissen werde.

    Vielleicht habt ihr Einige Ideen und Tips für mich, wovon ich stark ausgehe ... :-)


    So jetzt werde ich mal weiter hier im Forum stöbern, finde bestimmt das Eine oder Andere zu meinem Thema =)
     
  2. jessica.pfannkuche

    Registriert seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierte Altenpflegerin, Wundmentorin, Qualitätsmanagementbeauftragte, Case Managerin (DGCC)
    Ort:
    Hofgeismar (Kassel)
    Akt. Einsatzbereich:
    Aufstiegsfortbildungen im Gesundheitswesen, Beratung von Pflegediensten (QM, MDK-Prüfung)
    Funktion:
    Weiterbíldung und Beratung
    Hallo Kleines2088,

    ich kann dir zu Deinen Fragen gerne nähere Infos geben, da ich selbst examinierte Altenpflegerin bin, verschiedene Weiterbildungen absolviert habe und in verschiedenen Bereichen gearbeitet habe, überwiegend auch im ambulanten Bereich.

    Allerdings bieten wir mit unserem Unternehmen selbst Aufstiegsfortbildungen für das Gesundheitswesen an. Ich möchte deshalb hier keine ausführlichen Informationen einstellen, da das als Werbung angesehen werden könnte. Wenn Du Interesse hast, kannst Du mir gerne eine Private Nachricht über das Forum mit deiner eMail-Adresse schicken. Ich lasse Dir dann gerne einige Infos per Mail zukommen und wenn Du möchtest, können wir auch mal telefonieren.

    Bis dann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche Arbeitsperspektiven eine Forum Datum
Welchen Notendurchschnitt?!?! Ausbildungsvoraussetzungen 20.10.2016
Welche OP-Schuhe bei schmerzhaftem Fersensporn? Arbeitshilfsmittel 10.10.2016
Ich bin 2 mal durchs Examen gefallen. Welche Chancen habe ich noch? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 04.08.2016
Umfrage: Welche stationäre Fachabteilung ist die aufwendigste? Talk, Talk, Talk 27.04.2016
450-Euro-Job Tvöd 7a Stufe 4, jetzt AVR (welche Einstufung?) Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 23.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.