Weiterbildungsmöglichkeiten?

Dieses Thema im Forum "Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte" wurde erstellt von ralph_1981, 09.08.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ralph_1981

    ralph_1981 Newbie

    Registriert seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte meiner Freundin ein wenig unter die Arme greifen und mich für sie etwas informieren.
    Sie hat eine Ausbildung zur Krankenschwester und arbeitete einige Jahre im Krankenhaus auf einer Kardiologie. Nun arbeitet sie in einem Pflegedienst und hat so langsam die Nerven am Schicht dienst verloren.
    Ihr Wunsch ist es in einem medizinischen Bereich (was auch immer, bin Maschinenbautechniker und hab da keine Ahnung) zu arbeiten, wo man geregelte Arbeitszeiten hat.
    Sie möchte sich nun gerne innerhalb eines Studiums weiterbilden, hat aber nicht so recht Ahnung was man machen kann und vor allem was sie damit beruflich anfangen kann?
    Wenn jemand vielleicht mir einen Tip geben kann, was es für Studiengänge gibt und wo man die einsetzen kann, würde mich das freuen.

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß Ralph
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Über die Suchfunktion findest du hier schon gaaaaaaanz viele Infos dazu :-)
    .
    .
    .
     
  3. stefie

    stefie Newbie

    Registriert seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    sie kann Pflegemanagement (danach Arbeit als Pflegedienstleitung)
    oder Pflegepädagogik (Arbeit als Lehrer in einer Krankenpflegeschule)
    studieren. Meist an Fachhochschulen, geht auch ohne Abitur, da sie Berufserfahrung hat
    MfG
    Stefie
     
  4. ralph_1981

    ralph_1981 Newbie

    Registriert seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort, aber ich habe leider nicht die Zeit hier groß zu suchen, da ich mich in dieser Richtung nicht auskenne. Deshalb habe ich ein eigenes Thema eröffnet, in der Hoffnung das mir hier jemand eine schnelle Antwort geben kann.

    @stefie
    Dankeschön :-)
    Wie sieht es dann mit Fernschule aus, ist dies Art der Weiterbildung auch so anerkannt?
    Abi hat sie ja, ihr Problem ist eher das sie ungern den Job aufgeben möchte.


    MfG Ralph
     
  5. stefie

    stefie Newbie

    Registriert seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    fast die Hälfte der Studenten an der Fachhochschule
    arbeiten noch in ihrem Beruf auch zur Finanzierung des Studiums,
    meist an Wochenenden. Manche arbeiten sogar 50 % je nachdem wie der Arbeitgeber mitmacht. In den Semesterferien mehr, während der Studienzeit weniger.
    MfG
    Stefie
     
  6. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo ralph_1981, wir haben auch keine Zeit zum Suchen!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Weiterbildungsmöglichkeiten Forum Datum
Weiterbildungsmöglichkeiten im ambulanten Pflegedienst? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 07.11.2015
Job-Angebot Interessante Stelle als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten Stellenangebote 19.08.2015
Weiterbildungsmöglichkeiten OTA OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 24.12.2012
Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für die GYN/GH? Gynäkologie / Geburtshilfe 22.02.2012
Weiterbildungsmöglichkeiten! Fachliches zu Pflegetätigkeiten 14.01.2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.