Weiterbildung als medizinische Schreibkraft sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von wickie, 01.01.2013.

  1. wickie

    wickie Newbie

    Registriert seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Krankenschwester und möchte gerne in den nächsten Jahren eher in Richtung Büro/Verwaltung arbeiten.
    Ich spiele mit dem Gedanken einen Weiterbildung zur med. Schreibkraft zu machen.
    Meine Kollegen sagen dies wäre nicht sinnvoll, da ich ja schon die Terminologie usw. beherrsche... am PC kenn ich mich aus und ich kann das 10 Finger System. :-)

    Bevor ich also mein Geld zum Fenster rauswerfe, wäre ich über Meinungen dankbar.
    :-)
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Das halte ich für sehr unüberlegt.

    Den ganzen Tag Arzbriefe tippen?
    Natürlich bei deutlich niedrigerem Gehalt?

    und

    mit digitalem Diktieren und Spracherkennung, werden die Schreibkräfte deutlich weniger.

    Mach was vernünftiges und such dir nen Studiengang z.B. an einer FH zum BA, bei dem du deine Vorbildung und Erfahrung mit einbringen kannst.
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    214
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wenn ein Studium nicht möglich oder nicht gewünscht ist, würde ich eher über eine Weiterbildung zur Kodierbeauftragten oder zur Study Nurse nachdenken. Ist auch Schreibtischtätigkeit.

    Medizinische Schreibkräfte dürften von der Bezahlung her wie MFAs eingestuft werden (sind ja auch häufig welche).
     
  4. HEP2004

    HEP2004 Newbie

    Registriert seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heilerziehungspfleger
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Akt. Einsatzbereich:
    QM
    Oder wie wäre es mit Qualitätsmanagement? Da bist auch viel im Büro/Schreibtisch aber auch mal auf den Stationen unterwegs.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Weiterbildung medizinische Schreibkraft Forum Datum
Weiterbildung Medizinische/r Dokumentationsassistent/in Werbung und interessante Links 04.07.2012
Umfrage: 2. Weiterbildungsbarometer Medizinische Dokumentation Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 29.01.2011
Weiterbildung zur Arbeitsmedizinischen Assistentin (München) Talk, Talk, Talk 28.07.2010
Weiterbildung: Medizinische Kodier- und Dokumentationsassistentin? Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 05.02.2005
PDL-Weiterbildung: 400 oder 700 Stunden? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 29.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.