Wegfall der Zulagen wärend der Ausbildung

stephan86

Newbie
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
10
Alter
34
Ort
Stuttgart
Beruf
Krankenpflegeschüler
Hallo
Ich habe im Oktober die Ausbildung zum GKP bekonnen.
Jetzt hat die Klinikum leitung uns mittgeteilt das wir nach dem TvÖd keine Schichtzulagen mehr bekommen, und diese für die letzte 6 Monate zurück zahlen müssen.
Wie ist es bei euch würde die Schichtzulagen bei euch auch gestrichen??
können sie diese einfach so streichen??
gruß stephan
 
R

rabea87

Gast
Ihr müsst das Geld zurückzahlen?8O
Also wir kriegen noch Schichtzulage und ich hoffe, dass das noch lange lange so bleibt...


lg
rabea
 

spielemann

Senior-Mitglied
Mitglied seit
16.01.2004
Beiträge
151
Ort
Schleswig-Holstein
Beruf
Krankenpfleger
Hallo stephan86,
auch bei uns in Kiel wird der TVöD von dem Arbeitgeber so ausgelegt, dass Auszubildende keinen Anspruch auf Schichtzulagen haben.
Wir vom Betriebsrat sehen das anders. Auch Verdi hat eine Erklärung dazu abgeliefert wo sie das anders sehen.
Somit empfehlen wir unseren Schüler zunächst einmal Einspruch gegen die Entscheidung des Arbeitgebers einzulegen. Verdi hat dazu einen Vordruck entworfen.
Als weitere Maßnahme werden Schüler versuchen gegen diese Entscheidung zu klagen.
Es weden jetzt Kontakte zu Verdi geknüpft und wir hoffen, dass Verdi sein Mitglied bei der Klage unterstützt.
Auch für Euch wäre dies ein Schritt den ihr gehen solltet. Habt ihr in Euren Reihen ein Verdimitglied? Wahrscheinlich seit ihr ja alle Mitglied einer Gewerkschaft?!?
Grüsse
Axel
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!