Wechseldruckmatratze mit Bakterienfilter, warum?

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von adalbert, 27.01.2009.

  1. adalbert

    adalbert Stammgast

    Registriert seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger, Bachelor of Health Science in Nursing, Dipl.-Pflegewirt
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich eine Wechseldruckmatratze mit einem handelsüblichen Bakterienfilter gesehen. Dieser war auf Seiten des Gerätes angebracht.

    Verstehe jetzt nur nicht, ob durch die Matratze Bakterien zum Patienten kommen können und dies verhindert werden soll, oder ob es andere Gründe gibt.
    Habe mal recherchiert aber nix gefunden was darauf hindeuten könnte das es hygienischer ist.

    Vielleicht weiß ja hier jemand mehr und kann mir erklären was es damit auf sich hat.

    Grüße
     
  2. Gego

    Gego Poweruser

    Registriert seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo adalbert!

    Ein denkbarer Grund wäre, wenn auf der WDM einE PatientIn liegt, die z. B. wegen MRSA isoliert ist. Da würden dann ja die Keime in die Pumpe und Matratze eindringen und von innen kontaminieren.
    Bei einem Wechsel zu einer/einem anderen, würde dann die kontaminierte Luft aus der Matratze in den Raum abgegeben und die Infektion vielleicht weiter verbreitet.
    Eine Reinigung bzw. Desinfektion innen erscheint nur schwer möglich, da ist der Einsatz eines Bakterienfilters sicher einfacher.

    Schönen Gruß, Gego.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wechseldruckmatratze Bakterienfilter warum Forum Datum
Molton auf Wechseldruckmatratze? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 22.05.2013
Lagern bei Wechseldruckmatratze Fachliches zu Pflegetätigkeiten 20.07.2011
Wechseldruckmatratze: Auswirkungen wo niedergeschrieben? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 17.08.2010
Inkontinenzunterlagen auf Wechseldruckmatratze Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 04.02.2010
Wechseldruckmatratze und Molton Fachliches zu Pflegetätigkeiten 21.07.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.