Was verdient eine Nachtschwester?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von katiii, 08.05.2007.

  1. katiii

    katiii Newbie

    Registriert seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr Lieben, ich mache im Frühjahr 2008 mein Examen und spiele mit dem Gedanken in die Nacht zu gehen, kann mir jemand sagen, was eine frisch examinierte Nachtschwester in Voll bzw Teilzeit verdient?

    danke schon mal für die Antworten

    kati
     
  2. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    das kommt auf den Tarifvertrag an, nach welchem DEin Haus zahlt.....oder eben auch nicht.
    Grundsätzlich aber das Gehalt einer GuKP (waren nach TVÖD als Neueinsteiger glaube ich 1850 Ezro) plus Nachtzulagen.
    WEchselschicht fällt weg, da DU nur Nächte machst.



    Lille
     
  3. *Mara*

    *Mara* Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Oldenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Notaufnahme
    Hallo!

    In meinem Haus gibt es gar keine reinen Nachtschwestern mehr. Es werdennur noch Leute eingestellt, die auch im Dreischichtsystem arbeiten.
    Bezahlung für Nachtschcihten je nacch Tarifvertrag, kenne das auch mit 1850 brutto.

    LG Mara:nurse:
     
  4. collalocke

    collalocke Gast

    also macht das vom gehalt keinen großen unterscheid, ob ich 3schicht arbeite oder nur nacht???

    danke für eure antworten schonmal im voraus:daumen:
     
  5. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Im Prinzip eigentlich nicht, weil beim ND die Wechselschichtzulage(weiss jetzt nicht ob die kompletten 105 euro oder weniger). Dafür bekommst Du zwar für die einzelnen Stunden mehr im ND, aber im Prinzip erhälst du als reine Nachtschwester nicht mehr-im Gegenteil,wenn du 3 Schichten arbeitest bekmomst du mehr nach meiner Rechnung.
    Das alles gilt jetzt nur, wenn Du zu öffentlichen Dienst gehörst.
    Wenn Du nur ND machst, wirst du als exam. Schwester im TVÖD ca. 1300-1400euro bekommen
     
  6. collalocke

    collalocke Gast

    hey danke für deine schnelle antwort =)

    aber wenn man 1300-1400 raus hat...denn verdient man doch mehr???oder ncih??1400 find ich recht viel heutzutage^^also meine freundin verdeint ca 1100-1200netto???is das etwa zu wenig??ich möcht ja auch ne ausbildung als krankenschwester machen...aber wenn ich mir vorstell ich verdien später 1100 ..hab 2 kinder und bin gescheiden..wie soll ich mich denn da über wasser halten:(.....????

    weißt du zufällig auch ob kinderkrankenschwester mehr verdienen??hab das jez schon öfters gehört?!....naja eig sollte einem das ja nich sooo sehr ums geld gehn..aber was will man machen:weissnix:
     
  7. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    ok also 1400 war scho hoch getippt, du bist ja frisch nach dem Examen, aber so zwischen 1250 und 1300 dürfen es scho sein
     
  8. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Hallo,
    das mit den 1850.- Teuro gilt nur für den TVÖD, wie das bei den anderen Tarifsystemen aussieht kann ich nicht sagen.
    Grundsätzlich möchte ich anregen mit dem Begriff "Verdienst" bewußter umzugehen: wir "verdienen" alle mehr als wir bekommen. Eigentlich sind wir unbezahlbar, nur geben uns die Arbeitgeber nicht mehr! Wir arbeiten halt "nur" an Menschen und nicht an Autos oder Maschinen.....

    Matras
     
  9. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Könnt ihr euch jetzt mal auf Brutto oder Netto einigen?

    Oder sprecht ihr etwa alle von Netto (1850??) oder Brutto (1350??)

    Verwirrend ;)
     
  10. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Hallo Maniac,

    ich rede (respektive schreibe) von Brutto, also das war uns gezeigt wird aber nicht ausbezahlt.....

    Matras
     
  11. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    und ich von Netto:fidee:
     
  12. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Gebt bitte die Bruttogehälter an...alles andere läst sich nicht vergleichen, da z.B. die Lohnsteuerklasse und Krankenversicherung das Nettogehalt variieren lassen !
     
  13. collalocke

    collalocke Gast

    also ich finde 1850 euro (BRUTTO^^) nicht wenig....klar is das auch nich viel....aber eine arzthelferin verdient 1300 und da kommt am ende weniger als 1000 euro raus :-(
     
  14. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    nun ja....wenn man davon ausgeht dass der Durschnittslohn in Deutschland bei 2500,- liegt, dann bist Du da deutlich drunter.
     
  15. Mietze-Katze

    Mietze-Katze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Med. Klinik
    Hallo, bei uns hat eine Nachtschwester in Teilzeit 1600 Euro brutto plus Zuschläge.
    Man wird nicht reich aber den "Luxus" nachts sein eigener Chef zu sein. :cheerlead:
     
  16. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    um zu bewerten, ob das angemessen ist, müssten wir noch erfahren, von welchen Umfang ( z.B. 75 %) Du sprichst...
     
  17. Mietze-Katze

    Mietze-Katze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Med. Klinik
    Hallo, das ist das Bruttogehalt bei 60% nach TvÖD.
     
  18. Babs1960

    Babs1960 Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Hallo... kann mir den einer verraten was man bei 5 Nächten so rausbekommen sollte..
    Ich das auf 400 Euro Basis angeboten bekommen...
    80 Euro die Nacht.. ohne Abzüge!!
    brauch dafür ne 2te Lohnsteuerkarte?? muss ich dann von den 400 noch mal Abzüge bezahlen??
    oder hab ich die 400 Euro raus??

    Ich habe noch nie nebenher gerabeitet,,,somit kenne ich mich da nicht aus..

    danke schon mla für eure Antwort..

    Grüsse
    Babs
     
  19. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Google mal nach 400Euro Job, Mini Job, oder geringfügige Beschäftigung.
    Bis 400Euro, einschließlich, musst du keine Abgaben zahlen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - verdient eine Nachtschwester Forum Datum
BAT/KF: Wieviel verdient man nach dem Examen auf einer Gynäkologie/GH-Station? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 22.02.2012
Was verdient eine stellvertretende OP-Leitung? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 17.05.2010
Tarif DRK: was verdient man als examinierter Pfleger? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 24.05.2016
Was verdient ein Pflegepädagoge im Durchschnitt? Studium Pflegepädagogik 05.07.2015
Intensivstation - Verdient man wirklich mehr? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 25.04.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.