Was tun nach der Elternzeit?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von plaspoo, 29.09.2013.

  1. plaspoo

    plaspoo Newbie

    Registriert seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig...

    Ich habe eine Frage an alle Mamies die wieder arbeiten. Im April nächstes Jahr läuft meine Elternzeit aus und ich bin echt am verzweifeln, weil ich keinen Plan habe, was ich machen soll...

    Mein Freund ist häufig unterwegs, da er an verschiedenen Standorten arbeitet. Er ist dann oft eine komplette Woche nicht zuhause. Ich weiß einfach nicht, wohin mit meinem Kleinen, wenn ich wieder arbeiten MUSS. (Denn von Wollen kann keine Rede sein... :()

    Wie habt Ihr das gemacht, was hat sich, vor allem auch finanziell, rentiert? Mit wieviel Prozent seid Ihr wieder eingestiegen? Wo habt Ihr eine Kita gefunden, die schon früh um halb sechs aufmacht oder abends bis halb elf offen ist?
    Mit welchen Kosten muss ich rechnen?
    Oder hat sich jemand komplett anders entschieden? Noch zwei Jahre dranhängen und in der Zwischenzeit eine Weiterbildung machen?

    Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.
     
  2. sr.c.b.

    sr.c.b. Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester Studentin Psychologie
    Ort:
    Niederrhein
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Beim 1. Kind hatte mein Arbeitgeber einen Betriebskindergarten, habe dann auch nur während der Öffnungszeiten gearbeitet und am Wochenende oder im Nachtdienst ist Oma eingesprungen. Bei meinen Töchtern bin ich in den Dauernachtdienst gewechselt, hatte durch die Zuschläge mit 14 Nächten/Monat netto das gleiche raus wie vorher Vollzeit. Nachts war dann mein Mann zuhause und tagsüber hatte ich eine Tagesmutter. Die Tagesmutter hat für 2 Kinder an ca. 14 Tagen im Monat 450 DM bekommen...., ist allerdings schon so ca. 18 Jahre her...
     
  3. Teilzeitschwester

    Teilzeitschwester Poweruser

    Registriert seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Examen 1991
    Ort:
    bei Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämato-Onkologie
    Funktion:
    Wundexpertin ICW/Hygieneberater
    bei mir ist es auch schon ca 15J her...mehrere Jahre habe ich 25%,später mit 2 Kindern im Kindergarten/Grundschulalter 50%,seit beide im Teenageralter sind 75% gearbeitet. Teilweise gingen Anfangs bei 350-400€ Gehalt 75-100€ für Betreuung drauf, Betreungsgeld gab es noch nicht. Ich habe einige Jahre nur Nachtdienst und Wochenends Tagdienste gemacht.Einen normalen Schlafrythmus habe ich mir so regelrecht abtrainiert-teils nach 4h Schlaf aufgestanden um für die Kinder dazu sein :( Ein Glücksgriff der Kindergarten,der die Zweite Tochter schon mit 2,7 Jahren aufnahm-das ist ja heute anders.Bei meinem Arbeitgeber würde ich glaube ich heute in den Springerpool gehen, das Kind im Betriebskindergarten anmelden:der öffnet schon um 7.00 Uhr. Wir haben einige Springerpool MA, die Arbeitszeiten liegen nach Wunsch- zB 7.15-14.15 Uhr oÄ. Diese MA haben ihren Hauptaufgabenbereich in der Grundpflege+werden bei Personalengpässen eingesetzt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nach Elternzeit Forum Datum
Nach Elternzeit gleiche Stelle und Station möglich? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 01.07.2016
Arbeitsbeginn nach der Elternzeit Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 28.12.2015
Rückkehr nach Elternzeit=Versetzung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 01.10.2015
Versetzung aus OP nach Elternzeit Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 05.11.2013
Ausbildung nach Elternzeit Adressen, Vergütung, Sonstiges 02.06.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.