Was schreibe ich in der Bewerbung? Ablauf des Vorstellungsgesprächs?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von coco, 10.12.2002.

  1. coco

    coco Newbie

    Registriert seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!
    was schreibe ich am besten in die bewerbung? ich habe bereits eine ausbildung zur bankkauffrau bzw werde sie 01.2003 beenden!!
    wie laufen die vorstellungsgespräche ab und wie sind da die chancen?
    :nurse:
     
  2. freestyler

    freestyler Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.12.2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    na, am besten du schreibst nen tabellarischen lebenslauf.
    ein anschreiben, in der deine motivation , soll heißen warum du dich für den beruf interessierst drin steht. ein passbild, deine zeugnisse(berufsschule,arbeitszeugnis, u.U. auch dein schulabschlusszeugnis)und fertig.
    vorstellungsgespraeche laufen sicherlich unterschiedlich ab. 2-5 personen sitzen dir gegenüber(meistens nette leute)und wollen wissen, was du dir vorstellst, warum du es machen möchtest. fertig
    viel erfolg
     
  3. Trine

    Trine Stammgast

    Registriert seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!
    Bestimmt wirst du im Gespräch gefragt, warum du diesen Beruf erlernen möchtest. Sag dann bitte nicht: "Ich will anderen Menschen helfen".
    Du hast doch hoffentlich kein Helfer-Syndrom!
    Differenzier ein bisschen, was du dir unter Krankenpflege vorstellst.
    Z.B. kranke Menschen in ihrer Lebenssituation begleiten, motivieren, anleiten, pflegen usw. Vielleicht hebst du dich dann ein bisschen von den anderen Bewerbern ab.
    Gruß!
     
  4. Morpheus

    Morpheus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschüler
    Ort:
    Gronau
    Ich habe Die Bewerbung mit einem Tabellarischen lebenslauf 1 Lichtbild und ein Anhang das ich in einer Sozialen einrichtung ehrenamtlich tätig bin mitgeschickt. Ich würde alles mitschicken was positiv für dich ist.

    Das Gespräch hat bei mir 2 Stunden gedauert. Hört sich lange an geht aber schnell rum. Es saßen 3 Leute die alles gefragt haben. Die wollen dein werdegang wissen und warum du den Beruf machen willst. Das wars auch schon ich habe direkt am folgenden tag eine ZUsage bekommen. So schwer ist das gar nicht. Viel Glück

    MfG
    Morpheus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - schreibe Bewerbung Ablauf Forum Datum
Bewerbung in anderem Krankenhaus: An wen richte ich mein Bewerbungsanschreiben? Talk, Talk, Talk 15.04.2015
Neue Bewerbung: Abgebrochene Krankenpflege-Ausbildung im Anschreiben unterbringen? Ausbildungsvoraussetzungen 25.03.2015
Österreich Bewerbungsschreiben als Gesundheits- und Krankenpflegerin in Österreich Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 04.03.2015
Hilfe um Bewerbung zu schreiben Adressen, Vergütung, Sonstiges 15.08.2013
Bewerbungsschreiben zur 2. Ausbildung Adressen, Vergütung, Sonstiges 20.05.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.