Was passiert bei der betriebsärztlichen Untersuchung?

shorttweety

Newbie
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
18
Ort
Mainhatten :)
Hallöö zusammen,

:arrow: mich würde mal interessieren was bei der betriebsärztlichen Untersuchung passiert? Auf was achtet der Arzt? Welche Untersuchungen nimmt er vor?


Liebe Grüße

:-) shortyli
 

Pinzessin

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.05.2002
Beiträge
124
Hallo!

Also soweit ich mich erinnere hat der Arzt bei mir folgendes gemacht/untersucht:

- Blutuntersuchung
- auf Vorerkrankungen befragt
- allgemeine körperliche Unetsuchung
- ein Hörtest wurde gemacht
- Urinprobe abgeben
- Gefragt gegen was ich alles geimpft bin (also Impfpass mitbringen)
- man muß sich einmal auf die waage stellen

Soweit ich mich erinnern kann war das auch schon alles, wenn nicht, ergänzt mich bitte!
 

heather

Newbie
Mitglied seit
12.06.2003
Beiträge
13
hi

Also bei mir hat das ganze 5 minunten gedauert, sie hat zuerst gefragt ob ich
irgendwelche Krankheiten habe, dann hat sie mich abgehorcht und blutdruck gemessen. Das wars.

Heather :D
 

lixtig

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
110
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Innere Medizin
Also bei mir war das gar nicht schlimm. Mir wurde Blut abgenommen, auf Vorerkrankungen wurde ich gefragt und wurde zum Rö wurde ich geschickt.

MfG

Lixtig
 

@g0ny

Newbie
Mitglied seit
18.03.2003
Beiträge
18
Ort
Bochum
Beruf
Fachkrankenpfleger für Onkologie
Akt. Einsatzbereich
Onkologie
Funktion
Praxisanleiter
Bei mir war es auch ganz harmlos: Fragebogen zu Vorerkrankungen ausfüllen, Blutdruckmessen, Blutabnehmen, abhören, Tuberkulose-Test, fertig...
 

shorttweety

Newbie
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
18
Ort
Mainhatten :)
Könnte es sein das in manchen Kh´s diese Einstellungsuntersuchung erst zu Begin der Ausb. gemacht wird?

Musste nämlich letzte Woche ein Attest von meinem Hausarzt hinschicken...

liebe Grüße shorty
 

lixtig

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
110
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Innere Medizin
Hallo Shorty,

ich mußte auch erst ein Attest vom Hausarzt hinschiecken. Die Einstellungsuntersuchung war dann erst im Schulblock.
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, ass die im Kh dass Attest vom Hausarzt immer benötigen.
Das tollste ist, zum Examen mußt du dann noch mal ein Attest von deinem Hausarzt haben und das an die Behörde schicken. Ich muß deshalb nächste Woche noch zum Háusarzt

MfG

Lixtig
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!