Was nach dem Examen tun? Pflegewissenschaften studieren, Pflegeexperte werden?

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegewissenschaften" wurde erstellt von Romina1984, 03.12.2011.

  1. Romina1984

    Romina1984 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich werde voraussichtlich im März 2012 meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin abschließen.

    Obwohl ich "schon" 27 Jahre alt bin, bereits eine abgeschlossene Ausbildung zur Tierarzthelferin und weitere 3 Jahre in dem Beruf gearbeitet habe und nun die zweite Ausbildung zur GuK abschließen werde möchte ich mit dem "lernen" noch nicht aufhören, ich weiß nur noch nicht ganz genau in welche Richtung ich möchte.
    Ich würde gerne die "Fortbildung" zum Pflegeexperten machen - wo muss ich das "beantragen" ? Gibt es dafür Schulungen bei meinem Arbeitgeber - ist das eine Studienrichtung - wie läuft das ab ?

    Auf für ein Pflegewissenschaftenstudium ( eventuell nach dem Pflegeexperten ) würde ich mich interessieren. Ist es möglich auf dem zweiten Bildungsweg Pflegewissenschaften zu studieren ? Ich habe damals nur meinen Realschulabschluss gemacht, kein Abi. Ist es möglich neben dem Studium im KH zu arbeiten - ganz ohne Pflegetätigkeit bin ich einfach unglücklich.

    Ich würde mich über Informationen freuen.

    Viele Grüße
    Romina1984
     
  2. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    ich weis nicht so recht was du meinst, der Begriff "Pflegeexperte" sagt nichts über dich aus, ich habe ihn auch schon im Zusammenhang von Mitarbeitern einer Krankenkasse gehört, die sich mit der Pflegeversicherung beschäftigen.
    Es gibt keinerlei staatliche Anerkennung, keine geregelte Ausbildung.
    dnapn.de
     
  3. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Ganz easy über Suchfunktion, innerhalb von Sekunden gefunden: :engel:


    Hochschule Osnarbrück
    Pflegewissenschaft (Bachelorprogramm)
    Berufsbegleitend ab Sommersemester 2011
    Studium zur Vorbereitung auf eine Karriere
    als wissenschaftlich qualifizierte Pflegeexpertin/qualifizierter Pflegeexperte
    im Gesundheitswesen



    Telefon: ganz unten auf der Seite

    Es gibt sogar Seiten die komplett aufzeigen wo Pflege in irgendeiner Form studiert werden kann, bundesweit.
     
  4. MoonKid

    MoonKid Stammgast

    Registriert seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfegewissenschaftler B.Sc. und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Guantanamo
    Akt. Einsatzbereich:
    häußliche Intensivpflege
  5. Mandrina

    Mandrina Newbie

    Registriert seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Romina,

    du müsstest doch mit Realschulabschluss und abgeschlossener Ausbildung die FH-Reife haben, oder? Dann könntest du an Fachhochschulen Pflegewissenschaften bzw. Pflegemanagement studieren. Guck dir mal diese Datenbank hier an, da findest du alle entsprechenden Hochschulen.

    Hoffe, das hilft dir weiter :nurse:
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Meines Wissens nur, wenn die Ausbildung in Rheinland-Pfalz abgeschlossen wurde. Vielleicht auch noch in anderen Bundesländern, aber definitiv nicht überall.
     
  7. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    35
    Ich weiß es ist total OT, aber ich muss jetzt trotzdem dumm fragen. Wenn ich also meine Ausbildung in Rheinland-Pfalz absolviert habe, bekomme ich dann ein Zeugnis auf dem die FH-Reife mit drauf steht? Oder kann ich dann nur in RP studieren?
     
  8. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Offensichtlich beides:
    Es gibt Ausbildungen (nicht nur pflegerische), bei denen man gleichzeitig die Ausbildung und das Fachabitur macht. Oft werden dann neben den beruflichen noch allgemeinbildende Fächer unterrichtet. Aber die Regel ist das nicht. Meist ist die Ausbildung einfach nur die Ausbildung und sonst nichts.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nach Examen Pflegewissenschaften Forum Datum
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
Bachelor in einem Jahr nach erfolgreichem Examen! Sonstige Studiengänge in der Pflege 05.05.2015
Intensivpflege direkt nach dem Examen: Ich brauche Hilfe Intensiv- und Anästhesiepflege 17.04.2015
Beim mündlichen Examen krank gewesen - bis zur Nachprüfung als pflegerische Hilfskraft arbeiten? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 07.04.2015
Bester Zeitpunkt für Bewerbung nach dem Examen? Adressen, Vergütung, Sonstiges 11.03.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.