Schweiz Was kann man als Pflegehelfer des SRK in Schweiz z.b. Kanton Thurgau verdienen

Dieses Thema im Forum "Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger" wurde erstellt von Graf von Montfort, 02.05.2012.

  1. Graf von Montfort

    Registriert seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stationsassistent
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie, Psychosomatik
    Hallo, nachdem wir seit einem dreiviertel Jahr versuchten in der Schweiz Fuss zu fassen, haben wir nun endlich
    im Kanton Thurgau in einem Pflegeheim ein Vorstellungsgespräch. Ich habe versucht herauszubekommen, was man verdienen kann. Genaues findet man nicht, zwischen 2000-5600 € fand ich Brutto aber die Spanne ist einfach zu groß. Meine Lebensgefährtin und ich haben ca. 4 Jahre Berufserfahrung und haben mehrere Qualifizierungen in DE durchgeführt. In Krankenhäusern und Pflegeheimen gearbeitet. Die o.g. Spanne ist mir einfach zu groß und ich möchte natürlich weder zu niedrig und oder zu hoch pokern, wenn man danach gefragt wird, was die schweizer Arbeitgeber wohl gerne tun. Vielleicht kann mir jemand wenigstens einen Anhaltspunkt nennen oder schreiben wo ich doch noch nachschauen kann. Im voraus vielen Dank.

     
  2. bluemä

    bluemä Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachfrau i.A.
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Hallo, ich glaube man kann mit ca. 3500-4000 Franken rechnen, aber dies nur vom hören sagen und in Zürich. Ich würde an deiner Stelle mich direkt beim SRK erkundigen, die geben sicher gerne bescheid, in welcher Lohnklasse du dich befindest. lg bluemä
    PS: 5600Euro kann nicht sein, da eine dipl. ca. 5500-6500 (Franken) verdient.


    Edit: habe gerade noch diesen Link entdeckt: **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt** zwar St. Gallen aber sicher ähnlich. Hier stehen die Lohnklassen
     
  3. Graf von Montfort

    Registriert seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stationsassistent
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie, Psychosomatik
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kann Pflegehelfer Schweiz Forum Datum
Ich bin Pflegehelfer aus Österreich kann ich mit dieser Ausbildung auch in der Schweiz arbeiten Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 12.05.2014
Kann eine Pflegehelferin es verweigern über eine Trachealkanüle abzusaugen? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 14.03.2012
Ich bin überfordert - Kann ich auf eine andere Station wechseln? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 13.11.2016
Job-Angebot Pflegefachperson Notfallabteilung in anerkannte Klinikgruppe in Bern gesucht Stellenangebote 14.10.2016
News Fast 400 ausländische Berufsabschlüsse von Pflegern anerkannt Pressebereich 16.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.