Was ist richtig?

Dieses Thema im Forum "Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe" wurde erstellt von lenpattynama, 29.03.2014.

  1. lenpattynama

    lenpattynama Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschüler
    Akt. Einsatzbereich:
    Evangelisches Krankenhaus Bielefeld Gynäkologie/Neugeborenenstation
    Hallo.
    Ich mache ab September die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und momentan ein FSJ .


    Es gibt ja auch einige die die Ausbildung zum Gesundheits - und Krankenpflegehelfer machen. Was dürfen die in der Ausbildung und danach gesetzlich festgelegt, und sind diese examiniert, weil ich gelesen hatte, dass der Begriff examiniert für diese irrerführend ist.

    Danke für eine Antwort
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Die KPHs machen genau wie die GuKPs eine staatliche Prüfung, die aus einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Teil besteht. Insofern ist der Begriff "examiniert" für beide ebenso zutreffend wie unnötig: "examinierte Krankenschwester" ist sowas wie "weißer Schimmel". Ohne bestandene Prüfung keine Berufsbezeichnung.

    Es gibt keine gesetzlich geregelten Vorbehaltsaufgaben. Du darfst, was Du gelernt hast. Die KPHs lernen halt hauptsächlich Grundpflege.
     
  3. pericardinchen

    pericardinchen Poweruser

    Registriert seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    ex. KS, FKS A+ I, RbP, Studentin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    7. Semester Pflegepädagogik
    Eine bestandene Prüfung bedeutet noch keine Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung und bis 2008 vor dem Pflegeweiterentwicklungsgesetz, was sich nicht nur auf die Pflegeversicherung bezieht, war es schwierig selbst mit bestandenem Examen, also betreffend des primärqualifizierenden grundständigen Pflegestudiengang, die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung in Deutschland zu erhalten und damit die Arbeitserlaubnis. Die wechselseitige Anerkennung der EU- Länder machte es nur den Bachelorabsolventen aus anderen EU- Ländern möglich in Deutschland die Berufsbezeichnung anerkannt zu bekommen und damit auch die Arbeitserlaubnis zu erhalten, aber im eigenen Land hatten die Absolventen eines primärqualifzierenden grundständigen Pflegestudiengangs Schwierigkeiten (vor allem beim Hessen- Modell, aber selbst das Berliner Modell brachte wenig Erfolg) Ja trotz Modellklausel und Co....bremsten die Pflege- Gesetze dennoch gewaltig aus. Es war schlichtweg nicht erwünscht. Mittlerweile in diesem Kontext kein Problem mehr. Ich bin examinierte Krankenschwester und es ist kein weißer Schimmel!!
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ich bezog mich auf die Ausbildungsgänge in Deutschland.

    Stimmt. Hab ich aber auch nicht behauptet. Die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung bedeutet, dass der- oder diejenige eine entsprechende Prüfung bestanden hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - richtig Forum Datum
Wie desinfiziere ich richtig? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 18.11.2016
Auf der Suche nach dem richtigen Pflege-Bachelor-Studium Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 12.09.2016
News Lauterbach will Kontrollen "an der richtigen Stelle" Pressebereich 20.04.2016
News Pflegekammer in Schleswig-Holstein: "Richtig und wichtig" Pressebereich 11.04.2016
Werbung Du suchst ein Stethoskop? Dann bist du hier richtig! Werbung und interessante Links 25.03.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.