Was ist Praxisbedarfrezept?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Sissi77, 24.08.2009.

  1. Sissi77

    Sissi77 Gast

    Hallo,

    ich konnte hier leider noch keine ausreichende Antwort auf meine Frage finden. Deswegen :

    In den Arztpraxen wird ja der Medikamenten,-Verbandbedarf über ein normales rotes Rezept bestellt. Anstatt oben die Krankenkasse einzutragen wir in die Zeile `Praxisbedarf`` geschrieben.
    Nun die Frage: Wird das Rezept auch an eine Apotheke gegeben oder an eine besondere Stelle bestellt? Wer bezahlt die Medikamente? Womit rechnet die Apotheke ab? Mit der Praxis oder der Kassenärztlichen Vereinigung oder ist es eine besondere Rechnungsstelle für Praxisbedarf und es geht vom Budget der Praxis/bestellender Arzt runter???

    LG Sissi
     
  2. Sissi77

    Sissi77 Gast

    Huhu,

    weiß denn niemand eine Antwort darauf??? Sind hier Arzthelferinnen?? Die müßten das doch wissen???

    LG Sissi
     
  3. BettinaMobil

    BettinaMobil Stammgast

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester Arzthelferin Wundexpertin ICW e.V
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Der Praxisbedarf wird von einer, vom Arzt bestimmten Apotheke geliefert.
    Die Kosten dafür greifen aber nicht das Budget des Arztes an. Ansonsten frage doch mal in einer Apotheke nach. Die wissen ja, mit wem sie abrechnen. In manchen Gegenden steht auf dem Rezept auch "Pro Statione"
     
  4. Vicodin

    Vicodin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    ich bin zwar pta, aber hab keine ahnung wie die abgerechnet werden. wir kontrollieren nur ob das rezept richtig ausgefüllt ist und schicken die dann weg. wohin hab ich nie gefragt o_O. sollte ich vielleicht mal machen.
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.