Was ist eine Thalamusischämie rechts?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von NeuroSis, 03.07.2016.

  1. NeuroSis

    NeuroSis Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin seit Dienstag dieser Woche das erste mal auf Station( mein 1. Einsatz, Neurologie) Hab morgen mein intesiviertes Anleiten und mein Patient hat als Diagnose im Kardex ...stehen: Thalamusischämie rechts. progressive stroke mit klin. Anisokorie re> li, sensomot. hochgradiger Hemiparese li. und Dysarthrie
    - ätiologisch: V.a. mikroangiop, Genese
    Post- Stroke Depression: Medikament. Therapie: Fluoxetin 20mg

    Ich muss morgen eine kurze Übergabe an meine Praxisanleiterin machen und eine Pflegemaßnahme durchführen. Da ich am Freitag auch noch Schule kurz nach meinem Frühschicht hatte ..hab ich nur die Kurve des Patienten kopieren können. Und wollte eig mir selbstständig intensiv informationen suchen..was dieser Patient hat und was ich für eine Tätigkeit an ihm durchführen kann überlegen. Aber das was oben steht..sagt mir nix. Und ich hab auch in meinen Schulbüchern und auch auf Google keine Informationen über Thalamusischämie gefunden. Wäre echt dankbar wenn mir wer helfen könnte:/
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Google mal getrennt nach dem Thalamus, dann nach Ischämie. Wie weit kannst du es dir nun erklären?
     
  3. NeuroSis

    NeuroSis Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sensorische und Mmotorische Störung rechts und eine unvollständige Lähmung links?
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Das Kopieren verstößt gegen den Datenschutz, lass sowas bitte.
     
  5. FLORA.BLEIBT

    FLORA.BLEIBT Poweruser

    Registriert seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Funktion:
    Knecht für alles
    man kann ja die personenbezogenen daten schwärzen, ich finds für ausbildungszwecke ok wenn man zu hause was ausarbeiten will/muss. irgendwoher brauch man ja ein paar infos...
     
    WildeSchwester gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eine Thalamusischämie rechts Forum Datum
News Ambulant oder stationär: Ist die Pflege eine Frage der Postleitzahl? Pressebereich 24.11.2016
Wechsel zu einem Personaldienstleister? Tätigkeitsberichte 15.11.2016
Ich bin überfordert - Kann ich auf eine andere Station wechseln? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 13.11.2016
News Pflegeforscher sehen sich auf einem Weg "zurück in die Zukunft" Pressebereich 09.11.2016
Job-Angebot Die MEDIAN Parkklinik Bad Rothenfelde sucht eine Pflegedienstleitung (m/w) Stellenangebote 07.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.