Was ist ein PICCO ?

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Bewertungen
1
Punkte
38
Alter
46
Standort
Hannover
Website
www.krankenschwester.de
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
Hallo liebe Kollegen/in,

ich möchte gerne wissen was ein PICCO ist, es wäre echt nett wenn mir jemand mal erklären kann was damit gemeint ist !

Danke 8)
 

Suse

Senior-Mitglied
Mitglied seit
26.03.2002
Beiträge
137
Bewertungen
0
Punkte
16
Hi !
Bin mir nicht ganz sicher. glaube aber, daß man mit dem PICCO das Herzzeitvolumen messen kann und den ZVD.
Gruß Suse
 

Gerry Raßmann

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
137
Bewertungen
0
Punkte
16
Standort
Solingen
Website
www.klinikumsolingen.de
Beruf
Lehrer für Pflegeberufe
Funktion
Leitung Weiterbildungsstätte
Hallo,
Das PiCCO dient zur Bestimmung und Überwachung von kardiopulmonalen Parametern und Kreislaufparametern. Das Herzzeitvolumen wird sowohl diskontinuierlich mittels transpulmonaler Thermodilutionstechnik als auch kontinuierlich durch arterielle Pulskonturanalyse ermittelt. Des weiteren mißt das PiCCO die Herzfrequenz, den systolischen und diastolischen Blutdruck und leitet den mittleren arteriellen Blutdruck ab. (Auszug aus der Produktbeschreibung)
PICCO wird immer häufiger auf Intensivstationen eingesetz, da die zu ermittelnden Parameter sonst sehr invasiv mittels Pulmonaliskatheter gemessen werden müssen.
Nähere Informationen findet Ihr unter www.pulsion.de
 

Ähnliche Threads


Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!