Was hat euch im ersten Praxiseinsatz gefehlt?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Starscream, 21.04.2014.

  1. Starscream

    Starscream Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger && Erste-Hilfe Ausbilder
    Hallo ihr Lieben,

    ich arbeite momentan an einer Checkliste für den ersten Praxiseinsatz für Schüler und bräuchte ein wenig Unterstützung vom Pflegenachwuchs. ;)
    Da es ja nun leider oftmals so ist, dass man im allerersten Einsatz nicht genügend Unterstützung bekommt oder die Anleiter krank/im Urlaub sind und sich niemand so wirklich zuständig fühlt, würde ich gerne eine kleine Unterstützung einführen, so dass jeder Schüler sich auf seine 'Rechte' zur Anleitung berufen kann. Es soll ein Bogen werden wo die Basics die im ersten Praxiseinsatz gelernt werden sollen eben zielgerecht drauf stehen und eben auch nach Durchführung abgehakt werden - zusätzlich zum Kompetenzkatalog.

    Nun wüsste ich gerne von euch was euch im ersten Einsatz für Unterstützung gefehlt hat? Welche Unterrichtseinheiten hattet ihr im Einführungsblock? Hat euch der theoretische Hintergrund gereicht um Tätigkeiten praktisch durchzuführen? Was durftet ihr im ersten Einsatz durchführen? Hattet ihr genug Anleitung? Hättet ihr euch mehr Unterstützung gewünscht?

    Ich wäre sehr dankbar wenn ihr eure Erfahrungen einmal hier aufführen könntet. Ihr seid da nun einmal die beste Quelle um sowas zu entwickeln. ;)

    Liebe Grüße
     
  2. Nani91

    Nani91 Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Ist schon länger her da muss ich erstmal nachdenken :D

    Ich gehörte zu den Schülern die keinen Oberkursschüler in den ersten zwei Wochen hatten.

    Ich finde es wichtig, dass man grad im allerersten Einsatz einen oder zwei feste Ansprechpartner hat mit denen man immer zusammenarbeitet und die auch "Schülerfreundlich" sind. Wie oft kriegt man den Spruch zu hören wenn nach der Übergabe gefragt wird wer den Schüler mitnimmt "das ist jetzt nichts gegen dich, aber ich nehm Schüler net so gerne mit" -.- das ist sehr demotivierend (vorallem beim ersten Einsatz).

    Im ersten Unterrichtsblock hatten wir Hygiene, Vitalzeichen, Körperpflege, Medikamente und Kommunikation.

    Der erste Einsatz ist meistens super geeignet um Vitalzeichen messen zu lernen und die Unterstützung bei der Körperpflege, also ruhig mal den Schüler in der Anfangszeit die ganze Station messen lassen damit man ein Gefühl dafür bekommt (klappt meist eh besser wenn man nicht beobachtet wird). Nach dem ersten Einsatz ist so eine Aufgabe natürlich immer sehr ätzend!
    Ich weiß noch das es mir immer sehr unangenehm war wenn man mich mit einem Patienten allein gelassen hat der komplett im Bett gewaschen wurde, dass hat mich am anfang überfordert und ich wusste nicht ob ich das alles überhaupt richtig mache.

    Zeigt den Schülern wo der Info-Ordner auf Station ist und lass sie auch mal in Ruhe reinschauen (ich mag solche Ordner nur leider ist nie Zeit sich diese genau anzuschauen)

    Nach 2/3 Wochen Eingewöhnungszeit sollte man auch mal was alleine machen dürfen, da fühlt man sich gleich viel wertvoller :D

    Vielleicht fällt mir die Tage noch was ein
     
  3. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Schüler sind so verschieden wie die Patienten und so unberechenbar wie der Chefarzt.

    Als ich, vorhin (vor 30 J.), zum ersten Mal als Schülerin auf Station kam, hatte ich eine
    komplette Ausbildung in Orthopädiemechanik in der Kitteltasche.

    Am Besten, Du stimmst die Checkliste auf die Bedürfnisse/Möglichkeiten Deines
    Bereichs ab. Sonst verzettelst Du Dich.
     
  4. Starscream

    Starscream Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger && Erste-Hilfe Ausbilder
    Hallo ihr beiden. Danke für eure Beiträge.

    @ Nani:
    Ja bei mir war es ähnlich. Im ersten Einsatz war mein Anleiter natürlich im Urlaub und der Rest hatte nicht so den Elan einen Unterkursschüler 'an der Backe' zu haben. ;)
    Danke nochmal für deine Wortmeldung. Hilft mit weiter. <3

    @ Elfriede
    Natürlich hast du da recht, dass man sich schnell verzetteln kann. Es ist auch angedacht, dass auch noch eine Checkliste für den Fachbereich entsteht, aber erstmal soll wirklich nur eine Basic Liste für die ersten Wochen da sein. Hat RR messen, BZ etc. Eben das was Schüler auf jeden Fall im ersten Einsatz lernen sollte, abseits von den stationsspezifischen Besonderheiten. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - euch ersten Praxiseinsatz Forum Datum
Wie war das bei Euch? Was läuft am ersten Tag in der Schule? Ausbildungsinhalte 01.08.2002
Job-Angebot Anwendungsberater (m/w) in der Region Treuchtlingen–Rothenburg ob der Tauber–Höchstadt – Erlangen Stellenangebote 26.10.2016
Was ist euch wichtig zum Thema Delirmanagement ?! Intensiv- und Anästhesiepflege 28.07.2016
Worüber wird bei Euch die Pflege von stammzelltransplantierten Patienten abgerechnet? Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 18.03.2016
Job-Angebot Wir suchen EUCH für einen Intensivpflegedienst im märkischen Kreis! Stellenangebote 19.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.