Was genau ist ZVK-KVBW und geldwerter Vorteil?

Knizka

Newbie
Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge
26
Hi!

Ich mache seit Oktober meine Ausbildung an einem Karnkenhaus in Stuttgart. Die haben mich nun auch bei einer "Zusatzversorgungskasse des Kommunalen Versorgungsverbands Baden-Württemberg" angemeldet. Was verbirgt sich dahinter???? Habe auf meinen Lohnzettel auch immer etwas mit "Geldwerter Vorteil" stehn, kann es damit zusammenhängen oder was ist das??

Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

Knizka
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.884
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Knizka,
nähere Informationen zu dieser Zusatzversorgungskasse findest du hier:
http://www.kvbw.de/php/index.php

Es handelt sich dabei um eine tariflich verbindlich vereinbarte Zusatzversicherung für die Altersversorgung der Mitarbeiter im öffentlichen Dienst, im Sinne von Betriebsrente.
Neben den Zusatzversorgungskassen (ZVK) ist in anderen Bundesländern auch noch die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder) analoger Versicherungsträger.

Geldwerter Vorteil:
Zitat aus einer Fundstelle im I-net:
[font=Arial, Arial, Helvetica]
Ein Arbeitgeber, der den Abschluss von Versicherungsverträgen vermittelt, kann seinen Arbeitnehmern auch dadurch einen geldwerten Vorteil i.S. des § 8 Abs. 3 Satz 1 EStG gewähren, dass er im Voraus auf die ihm zustehende Vermittlungsprovision verzichtet, sofern das Versicherungsunternehmen aufgrund dieses Verzichts den fraglichen Arbeitnehmern den Abschluss von Versicherungsverträgen zu günstigeren Tarifen gewährt, als das bei anderen Versicherungsnehmern der Fall ist
Kurz: wenn dir dein Arbeitgeber etwas zu vergünstigten Bedingungen gewährt, kann es ggf. einkommensteuerpflichtig werden.

Einzelheiten zu beiden Dingen kannst du in deinem Personalbüro erfragen.
[/font]
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!