Was erwartet man von Praktikanten?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Linus, 26.01.2007.

  1. Linus

    Linus Newbie

    Registriert seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo- ich habe mal eine frage! und zwar, fange ich am 1. Februar mein Praktikum auf der Inneren an. Ich mache dieses Praktikum für mein F-Abi. Deshalb meine Frage- Was wird im dem Fall von einem Praktikanten verlangt? Oder ist der/die Dienstbote für alles und jeden wie überall auch? Ich möchte OTA werden und deswegen ist es mir besonders wichtig es richtig anzufangen. Ich fänd es super toll, wenn mir jemand ein paar tips geben könnte.

    Schon mal Danke im vorraus...
    MfG Miri:o
     
  2. maybell

    maybell Newbie

    Registriert seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenenstation
    Funktion:
    angehender Praxisanleiter
    Hi Linus!

    Von einem Praktikanten/in erwartet man in erster Linie Interesse an der Arbeit.Schön wäre es wenn du dich über einige dinge schon infomieren würdest im Vorfeld,z.B.dich ein paar tage auf der Station wo du das Praktikum machst vorzustellen,dich über deine Dienstzeiten informierst.
    Motivation am Lernen ist das Stichwort.Du solltest dir in deinem Praktikum auch bewußt sein das du dort mit Menschen arbeitet was sehr viel Konzentration und feingefühl braucht.
    Die Sation wird dir hoffentlich einen "Ansperchpartner" zur seite stellen der sich während deines Praktikums um dich kümmert.
    Frag alles was du wissen willst(es gibt keine dummen fragen).
    Wichtig ist zeig Interesse und Motivation dann findest du dich ganz von selber in den Stationsalltag!
    Zu dem Satz:Nur Laufbote... kann ich dir sagen das es so sein wird das du schon auch Botengänge und einfache arbeiten wie aufräumen und putzen machen musst/wirst aber je sicherer und gründlich du in den dir übertragenen Aufagaben wirst/bist darfst du auch ansruchsvollere Sachen erledigen.
    Viel Erfolg!!Wenn du noch was wissen willst dann lass von dir hören.
    Ich hoffe das hlft dir schon mal weiter!

    Lg Maybell :wavey:
     
  3. su81

    su81 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    ich denke auf alle fälle interesse für den beruf.

    fragen, fragen, fragen was das zeug hält! somit zeigst du interesse für den beruf!

    laufbote wirst du immer sein oder aufräumarbeiten machen, da du ja nicht an die patienten alleine ran darfst. versuch bei ganz vielen untersuchungen dabe zu sein! es kann auch interessant sein.

    und aufräumarbeiten sehen (küche zum beispiel.)

    aber ich denke das bekommst hin, wenn du dich dafür interssierst.!

    viel spaß dabei
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - erwartet Praktikanten Forum Datum
Was erwartet mich beim Vorstellungsgespräch Talk, Talk, Talk 09.08.2016
News 2060: Mehr Pflegebedürftige als bisher erwartet Pressebereich 17.11.2015
Was erwartet ihr von eurer pflegerischen (stellv.) Stationsleitung? Talk, Talk, Talk 07.09.2015
Praktikum was erwartet mich Ausbildungsinhalte 29.05.2015
Aufnahmetag für Studienplatz: Was erwartet mich? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 13.11.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.