Was benötigt man für die Ausbildung in den ersten Tagen?

Verena1985

Newbie
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7
Alter
34
Standort
Hamm Westfalen
Ich fange am 1.10 meine Ausbildung zur Gesundheitspflegerin in Hamm / Westf. an und wollte mal wissen was man alles für die Ausbildung benötigt. Welche Bücher? Ordner? Hefte? Stifte? etc.

Ich freue mich, wenn mir jemand weiterhelfen konnte

Verena
 

Blümchen1985

Poweruser
Mitglied seit
05.05.2002
Beiträge
412
Beruf
Krankenschwester
Hallo du!

Du gehst nicht mehr auf ne Allgemeinbildende Schule ;) Da wird dir kaum jemand sagen: " Das Blaue Heft bitte Anatomie das Grüne Krankenpflege" :-)

Bist für dich selbst verantwortlich, kann dir nur mal sagen wie ich das mache:
Ich hab 3 Ordner: Einen für Krankenpflege, einen für Krankheitslehre, einen für andere Fächer
Stifte grad wurscht, am besten einer mit dem du schnell schreiben kannst.

Bücher: von Schule zu Schule verschieden, wir haben einen großen Teil geliehen bekommen, mussten "nur" Anatomie, Krankenpflege und den Pschyrembel kaufen. Frag halt mal nach an der Schule.

Ciao Blümli
 

Inguti

Newbie
Mitglied seit
13.08.2004
Beiträge
15
Standort
Schleswig
Ihr habt das echt gut Blümchen, wir müssten alle Bücher selber kaufen und Schuhe auch, ist echt ne menge geld weggegangen.... Ich hab noch nicht mal alle Bücher und kome schon an 200 Euro ran. Aber gut ist ja für mich.
 

Ohrolive

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
59
Hallo,
ich würde mir vorher gar keine Bücher besorgen. Bei uns hat die Schule gesagt, welche wir brauchen. Man konnte sich aussuchen, ob man sich die Bücher leihen will oder kaufen (Krankenhaus hat die Hälfte des Preises übernommen). Das Geld wurde uns dann in drei Monatsraten vom Gehalt abgezogen. So konnte man das ganz gut verkraften.
Tja und Hefter und so, das muss jeder für sich selber sehen....
Was ganz praktisch ist, z.B. für große Themen wie Herz oder Verdauungsorgane jeweils einen Ordner anlegen, in dem dann Anatomie, Pflege, Chirurgie, Innere, ... zu finden ist. Somit hat man eine gute Übersicht über die Themen.

Liebe Grüße
 

Blümchen1985

Poweruser
Mitglied seit
05.05.2002
Beiträge
412
Beruf
Krankenschwester
Hey Ohrolive!

Das mit dem Ordnungssystem ist eine gute Idee! Wenn ich mal viel Zeit und Lust hab, mach ich das vielleicht auch!

Aber am Anfang ist es wohl nicht besonders sinnvoll, weil man dann 20 Ordner mit 5 Blättern drin rumstehen hat.

Ciao Blümchen
 

Ohrolive

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
59
Am Besten gleich von Anfang an so sortieren. Habe ich leider nicht gemacht und jetzt ist es mühselig.
Ausserdem hast Du weniger Ordner; statt vier nur noch einen. Denn bei uns werden die Themen zur gleichen Zeit in den verschiedenen Fächern unterrichtet.
 

winne_puh

Newbie
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
2
was soll ich alles mitbringen in zum unterricht

hallo alle zusammen!!!

ich fange eventuell am 1 april 2005 an. wer kann mir sagen was ich alles zum unterricht an bücher mitbringen soll???

bedanke mich schon im vorraus dafür

winne_puh
 

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
4.249
Standort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
Hallo winne puh,
das mit den Lehrbüchern wird an den verschiedenen Schulen unterschiedlich gehandhabt...einige leihen sie während der Ausbildung aus, andere geben vor, welche man sich besorgen soll.

Mit welchen Büchern Deine Schule nun speziell arbeiten wird und ob diese selber angeschafft werden müssen, könntest Du dort erfragen.

LG, Lillebrit
 

Ute S.

Stammgast
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
274
Standort
Schweiz
Beruf
dipl. Pflegefachfrau HöFa-1
Funktion
Praxisausbilderin
Hallo,


Bücher wirst Du am 1. Tag noch nicht brauchen. Da werden von der Schule Empfehlungen rausgegeben. Jede Schule arbeitet mit anderen Büchern so dass es nichts bringt schon im Voraus sich mit Literatur einzudecken. Schreibzeug und Papier reichen, denke ich.

Ute S.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!