Was bedeutet Cardiac Power Index?

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Julisonne1310, 21.02.2009.

  1. Julisonne1310

    Julisonne1310 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Auenwald
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Intensiv
    Hi,

    seit knapp ner Woche ham wir nen PICCO2 auf unsre Station bekommen. Weiß die meisten Intis arbeiten schon damit aber mir sind halt, sag mer mal so net unbedingt so auf dem neusten technischen Stand ;). Na jedenfalls hab ich zugegebener Maßen keine Ahnung von dem Gerät und versuch mich daher grad bissle damit auseinander zusetzen wie des alles so funktioniert und was vorallem die ganzen Werte und Abkürzungen zu bedeuten ham. Soweit funktioniert des auch Dank meinem guten Freund gooooogel ganz gut, nur find ich leider nicht wirklich ne Seite die mir des CPI (cardiac power index) erklärt (also zumindest keine die ich öffnen kann). Übersetzen kann ich mir des schon selber... aber handelt es sich dabei wirklich nur ganz simpel um die allgemeinen Schlagkraft? Und wie wird die gemessen oder gibts da ne Rechnung zu? Vielleicht ist es auch nur ein vollkommen unwichtiger Wert... aber interessieren würds mich halt trotzdem :-)!! Wär also ganz lieb wenn mir da jemand ne Antwort drauf geben könnt :-)!!!

    Liebs Grüßle
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,

    kannst du mit dem Begriff Herzzeitvolumen (HZV) etwas anfangen?
    Das wäre nämlich der deutsche Begriff dafür.
    Gemessen wird in Liter pro Minute

    Herzminutenvolumen ? Wikipedia

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  3. Julisonne1310

    Julisonne1310 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Auenwald
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Intensiv
    Ja schon aber des Herzzeitvolumen wird ja schon durch den PCHI (pulse contour heart index) angegeben oder nicht???
    CPI wird laut Hersteller auch in w/m2 angegeben...
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  5. mostbirne

    mostbirne Gast

  6. Julisonne1310

    Julisonne1310 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Auenwald
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Intensiv
    Entspricht dem Herzvolumen im Verhältnis zur Schlagkraft (gleichbleibende Schlagkraft mit Erhöhung der Nachlast führt zu Verringerung der EF
    -> klingt mehr als logisch ;)...) CPI = HI x MAD x 0,0022 W/m²
    Der Zufall hats mich doch selber noch finden lassen (dabei hab ich nach was komplett anderem gegoooogelt... :gruebel:).
    Trotzdem nochmal vielen Dank:-)!!
     
  7. Dura

    Dura Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger A/I
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Intensivstation
    Funktion:
    stv. Stationsleitung
    Bei den gemessenen bzw. errechneten Werten des PiCCO beziehen sich alle "Index" - Werte auf die Körperoberfläche des Patienten und sind eine andere Größe als die gemessenen Volumina.
    Wenn Du Infos zum PiCCO brauchst, dann kann ich die Betriebsanleitungen von Pulsion empfehlen.

    liebe Grüße

    Uli
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bedeutet Cardiac Power Forum Datum
Was bedeutet "Transmembrandruck (TMP)"? Dialyse 28.07.2015
Was bedeutet kohärenzstiftende Interaktion? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 16.04.2015
Arzt i. W. - was bedeutet die Abkürzung? Talk, Talk, Talk 02.05.2014
Was bedeutet "1,00 VK"? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 22.08.2013
Bleistiftförmiger Stuhlgang bedeutet Tumor? Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 09.10.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.