Warum gerade dieses Krankenhaus?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von moonlight, 02.03.2005.

  1. moonlight

    moonlight Newbie

    Registriert seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hätte mal eine Frage. Ich habe mich bei vielen Krankenhäusern beworben, auch bei welchen die nicht ganz in meiner Nähe sind. Wie soll ich auf die Frage "Warum wollen sie gerade in unserem Krankenhaus arbeiten" antworten. Da gibt es ja nicht unbedingt einen Grund. Ich habe mich halt bei fast allen in Frage kommenden Krankenhäusern beworben. So große Unterschiede gibt es für mich ja im Moment noch nicht. Ich weiß ja nicht genau was das eine und was das andere KH hat. Natürlich habe ich mich informiert, aber ich hab halt niemanden der gesagt hat das eine ist z.B. besser als das andere.
    Was würdet ihr an meiner Stelle sagen?
    Mir ist schon auch klar, dass jeder solche Fragen für sich beantworten sollte, aber es gibt im Moment keine Argumente die für das eine oder andere KH sprechen. Ich kann ja nicht einfach sagen, ich hab mich beworben, weil mir gerade ihre Adresse in die Hände gefallen ist und sie nicht so weit von zuhause weg sind.

    Bitte helft mir. Ich habe morgen mein Vorstellungsgespräch.

    Danke!!!
     
  2. Sonnenblume

    Sonnenblume Poweruser

    Registriert seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär - Unfallchirurgie
    Funktion:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo moonlight ! :wavey:

    Jetzt bleib erstmal ganz ruhig, du scheinst ziemlich aufgeregt zu sein! :troesten:

    Naja, das ist in der Tat eine gute Frage... :gruebel:

    Ich hatte 9 Gespräche, jedoch wurde mir diese Frage komischerweise nicht ein Mal gestellt.
    Ich finde es auch überflüssig, weil jeder wohl weiß, dass man sich normalerweise nicht nur mit einer Bewerbung zufrieden geben kann, in der heutige Zeit.
    Da denke ich, dass man sich auch mal bei KH´s bewirbt von denen man vorher noch nix gehört hat...war jedenfalls bei mir so.

    Ich würde einfach sagen, dass du schon viel gutes von dem Kh gehört hast.
    Wenn es ein kleines Kh ist, sagst du, dass du gerne in einem kleinen arbeiten willst, weil es "gemütlicher" ist (oder so) und bei einem großen sagst du, dass du lieber in einem großen arbeitest, weil es mehr Stationen hat, bessere Möglichkeiten (oder so).

    Du musst dir da irgendwas aus den Fingern ziehen!

    Ich kann dir nur sagen, dass mir die Frage nie gestellt wurde, vielleicht hast du auch Glück! :daumen:

    Hoffe, dass noch jemand was zu deinem Beitrag schreibt und dir eine bessere Antwort geben kann, als ich.
    So genau weiß ich nämlich auch grad nichts...es ist eine schwere Frage!

    Aber du schaffst das schon ! :boxen:

    LG Sonnenblume :flowerpower:
     
  3. moonlight

    moonlight Newbie

    Registriert seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich wirklich über ein paar Antworten freuen. Was habt ihr da immer gesagt.

    Ist echt wichtig. Ist denke ich schon gut, wenn man da ne gute Begründung hat.

    Danke schon mal jetzt!
     
  4. Steffi_80

    Steffi_80 Newbie

    Registriert seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Hallo Moonlight!!

    Sonnenblume's Tipp ist schon sehr gut. (Huhu Sonnenblume!! :wavey: )Aber wenn Du sagst, dass Du schon viel Gutes über das Haus, die Schule usw. gehört hast, mußt Du das auch begründen können!! Versuche doch heute noch, Informationen über das KH zu bekommen. Viele Häuser haben eine Homepage. Vorbereitung ist alles! Aber mach Dich nicht verrückt.
    Die wissen auch, dass man sich heutzutage nicht mehr auf nur einer Bewerbung ausruhen kann und dass Du Dich auch an anderen Schulen beworben hast. Aber wenn Du Interesse an der Schule und dem Haus zeigst, kann sich das nur positiv auswirken.
    Ich drück' Dir für morgen gaaaaanz fest die Daumen, dass es klappt. :daumen:

    Schreib' doch nochmal, wie es so ausgegangen ist!
     
  5. moonlight

    moonlight Newbie

    Registriert seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir schon die Homepage durchgelesen. Es ist halt so ein Durchschnittskrankenhaus. Nichts besonderes. Wie jedes andere KH halt auch.
    Ich kann halt sagen, dass es nciht ganz in meiner Nähe ist, aber ich in der Nähe Bekannte habe und ich die vielen Abteilungen die sie haben schätze.
    Was könnt ich denn noch sagen und was haltet ihr von dem?
     
  6. Serena

    Serena Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Köln
    Hm, also die Sache mit den vielen Stationen oder "Abteilungen" find ich doch schun mal gar nicht schlecht. Dadurch hat man eben die Möglichkeit ein breites Spektrum an Krankheiten kennenlernen zu können.

    ansonsten würde ich die Verwandten oder Bekannten, die sich in der Nähe befinden, weglassen. Würde auf mich einen merkwürdigen Eindruck machen... Es sei denn, es geht darum, ob du in so ein Schwesternwohnheim willst. Dann wäre es natürlich eine Idee das zu erwähnen.
     
  7. moonlight

    moonlight Newbie

    Registriert seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich weiß jetzt halt nicht ob das eine Argument mit den verschiedenen Abteilungen reicht oder ob die noch mehr hören wollen. Mir ist die Stelle wirklich wichtig und ich möchte sie auf jeden fall bekommen, da möcht ich natürlich nicht, dass es an so etwas scheitert.
     
  8. Serena

    Serena Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Köln
    Hey, mach dich nicht so kirre, hm? :troesten:
    Du kannst natürlich auch einfach ehrlich sein, und sagen, dass dir die Stelle unheimlich wichtig ist, du soo gerne dort arbeiten möchtest und dann eben auch die Stationen erwähnen.

    Hast du mal den Link zu dem KH?
     
  9. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Klasse Serena !

    Merkbare Ehrlichkeit soll in Vorstellungsgesprächen tatsächlich gut ankommen!!

    Oder wolltet Ihr vielleicht eine Freundin/Freund/ Mitarbeiter haben, der euch deutlich merkbar im ersten Gespräch schon belügt?
     
  10. Wieland

    Wieland Stammgast

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpfleger
    Ort:
    Jena
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin (Infektologie / Gastroenterologie)
    Funktion:
    Datenschutzbeauftragter / Sicherheitsbeauftragter
    mir wurde die Frage auch gestellt. Ich bin von Weimar (Thüringen) nach Frankfurt am Main. Ich habe zum Beispiel angegeben das mein Bruder gegenüber gewohnt hat und habe mich deshalb auf der Internetseite des krankenhauses durchgesehen und dort eine Onlinebewerbung ausgefüllt.
    Ansonsten würde ich sagen das man sich bei der heutige Lage überall bewirbt. ist ja schließlich die Wahrheit. Der Tip sich über das Krankenhaus kundig zu machen ist auch nicht schlecht. Vielleicht findet man was interessantes.

    Ansonsten immer ehrlich beiben und toi, toi, toi.:up:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Warum gerade dieses Forum Datum
Warum gerade Kinderkrankenpflege? Fachliches zur Kinderkrankenpflege 13.03.2004
Kein Metamizol bei Leukämie - Warum? Pflegebereich Innere Medizin 24.11.2016
Warum dieser Beruf, diese Ausbildung? Ausbildungsinhalte 09.03.2016
Warum ist Altersforschung wichtig? Gesellschaftliche Fragen zur Altenpflege 15.07.2015
Warum Psychiatrie? Welche Kompetenzen müssen vorhanden sein? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 13.03.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.