Warten bis zum nächsten Prüfungstermin

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Ravensoul, 21.09.2007.

  1. Ravensoul

    Ravensoul Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin und Arzthelferin
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral Ambulanz
    Hallo,

    also heute hatte mein alter Kurs Examen, 3 Leute sind nur durchgerasselt nach POL, was ein super schnitt ist, meinte der Schulleiter, so nu dürfen ALLE die es nicht geschafft haben im Dezember Ihre Prüfung machen und ich muss bis März warte, hatte ja zuviele Fehlzeiten, finde ich doch schon komisch.

    Wollte das mal so erzählen.

    Gruß Tascha
     
  2. Andrea B

    Andrea B Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegehelfer
    Ort:
    Baden-Württemberg

    Hallo Tascha,
    was findest du komisch? Das du bis März warten mußt um zum Examen zugelassen zu werden oder daß die 3 schon im Dezember ihre Nachprüfung machen dürfen?
    Andrea
     
  3. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo,
    da POL nichts mit dem Bestehen oder Nichtbestehen der Abschlussprüfung zu tun hat, nehm ichs mal aus dem Titel raus, weil es irreführend ist.
     
  4. Ravensoul

    Ravensoul Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin und Arzthelferin
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral Ambulanz
    Hallo

    Ja eingentlich beides, das die Durchgefallenen schon im Dezember machen können und ich muss bis März warten???!!!
     
  5. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,
    eine Frage, was ist POL?
     
  6. Helen

    Helen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susi,

    POL= Problemorientiertes Lernen

    MfG,
    Helen
     
  7. Andrea B

    Andrea B Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegehelfer
    Ort:
    Baden-Württemberg

    Hallo,
    das wird wohl an deinen Fehlzeten liegen, die lt. KrPflGesetz nicht überschritten werden dürfen.
    Andrea
     
  8. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo Ravensoul,
    hast Du denn mit diesem Kurs Examen gemacht? Oder bist Du schon vorher aufgrund Fehlzeitüberschreitung nicht zugelassen worden?
     
  9. Ravensoul

    Ravensoul Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin und Arzthelferin
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral Ambulanz
    Hallo,

    Ja genau, ich wurde vorher schon aussortiert, so als wenn ich nie in dem alten Kurs gewesen wäre.
     
  10. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    dann ist die Sache eigentlich völlig klar: Du musst die Zeit bis März nachholen, um zum Examen zugelassen zu werden. Du musst halt eine bestimmt Stundenanzahl nachweisen können....
    Die anderen waren ja bereits zugelassen, haben es halt nicht gepackt.
     
  11. Shira

    Shira Newbie

    Registriert seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da ich erst im Oktober:lol: anfange weiss ich über die Stundenabwicklung noch nicht so Bescheid. Nun meine Frage: Wenn man nun die erforderliche Stundenanzahl nach 3 Jahren nicht erreicht hat, wird der Vertrag automatisch
    bis zum Nächsten Prüfungstermin verlängert, oder kann es irgendwelche Konsequenzen geben. ( Bin zwar sogut wie nie krank aber vielleicht mein Sohnemann oder keine andere unvorhersehbaren Dinge)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Warten nächsten Prüfungstermin Forum Datum
News Was erwarten Sie vom neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff? Pressebereich 11.10.2016
Wie lange musstet ihr auf eine Zu- oder Absage warten nach dem Vorstellungsgespräch? Ausbildungsvoraussetzungen 11.02.2015
So lange auf Antwort warten - normal? Adressen, Vergütung, Sonstiges 20.01.2012
Neuen Job suchen oder warten? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 15.12.2011
Warten auf die Stellenzu- oder -absage! Talk, Talk, Talk 08.05.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.