Warten auf die Stellenzu- oder -absage!

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von TVSCH, 08.05.2011.

  1. TVSCH

    TVSCH Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun schon zum wiederholten Male in den letzten Jahren versuche mich zu versetzen zu lassen, warte ich mal wieder auf ein Zu bzw. Absage der anderen Abteilung.

    Hab bis vor nem halben Jahr nur 50% gearbeited, da hieß es von allen PDLś an unsrer Uniklinik jedesmal das man ja nicht noch mehr Stellen teilen kann usw... oder das man mit 50 % ja niocht oder nur schlecht Eingearbeited werden kann.

    Nun arbeite ich seit Oktober 75 % und habe den Versuch gestarted und mich auf eine ausgeschriebene Stelle im Herzkatheterlabor ( auch Uni) beworben.

    Ich war am 20.4. zum Hospitieren, da hieß es das man mir bis in 2 Wochen Bescheid gibt, doch nun sind die schon rum und ich hab immer noch nix gehört!:angry:

    Heißt das jetzt ich hab keine Chance oder muß ich einfach etwas geduldiger sein?

    MfG
    Tanja
     
  2. Kleingeistkiller

    Kleingeistkiller Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heimleiter
    Hallo Tanja!

    Immer sofort persönlich nachfragen und sich nach dem Stand der Dinge erkundigen. Zwei Wochen sind vorbei und Du hast Interesse.
    Es gibt zwei Möglichkeiten - zum einen
    die Stelle ist bereits vergeben und man hat vergessen dich zu benachrichtigen. Dann brauchst Du Dich gedanklich nicht mehr damit beschäftigen.
    - zum anderen
    die Stelle ist noch nicht vergeben. Dann signalisierst Du mit Deiner Nachfrage deutliches Interesse.

    Es gibt keinen Grund nach zwei Wochen nicht nachzufragen!

    Gruß KGK
     
  3. Ich würde dort an deiner Stelle auch ruhig mal anrufen & nachfragen. Zeigt ja nur, dass du großes Interesse hast 8)
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wer vergibt die Stelle? Es dürfte sich wohl um die zuständige PDL handeln. Ruf da an. Eventuell weiß auch das Personaldezernat genaueres.

    Mit einer 75%Stelle muss man ja immer aufpassen, dass man schnell genug dabei ist. Die Stellenreduzierungen in den Abteilungen werden ja gerne an die eigenen Leute vergeben.

    Ich drück dir die Daumen, dass es klappt.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Warten Stellenzu oder Forum Datum
News Was erwarten Sie vom neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff? Pressebereich 11.10.2016
Wie lange musstet ihr auf eine Zu- oder Absage warten nach dem Vorstellungsgespräch? Ausbildungsvoraussetzungen 11.02.2015
So lange auf Antwort warten - normal? Adressen, Vergütung, Sonstiges 20.01.2012
Neuen Job suchen oder warten? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 15.12.2011
MFA-Ausbildung abbrechen oder abwarten? Ausbildungsvoraussetzungen 28.09.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.