Wann gibt es ein qualifiziertes Arbeitszeugnis?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von ivana, 18.02.2012.

  1. ivana

    ivana Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie Privat Klinik
    Hallo, ich war in einem Krankenhaus auf Intensivstation cca. 1,5 Monate als KS (Teilzeit 50 % ) tätig . Es bedeutet, ich hatte cca. 15 Dienste . Nach 1,5 Monate habe ich gekündigt,weil ich eine bessere Stelle bekam.
    Heute bekam ich mein Arbeitszeugnis..es ist aber kein Qualifiziertes Zeugnis. Ich kann nur nicht einschätzen,ob ich nach 15 Diensten ein qualifiziertes Arbeitszeugnis bekommen kann. Als ich die Kündigung schreibte, beantragte ich nämlich Qualifiziertes Arbeitszeugnis. In diesem einfachem ist überhaupt nicht der Umfang meiner Tätigkeit beschrieben. Dort steht nur..Verhalten zu den Vorgesetzten, in dem Arbeitsteam und zu den patienten war stets einwandfrei und korrekt. Die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen verlief stets kooperativ. Frau K. beendete das Arbeitsverhältniss auf eingenen Wunsch.
    Mein Ihr , es hat einen Sinn oder kann der Arbeitsgeber auch nach 15 Dienste ( jeder Dienst= 8 St.) ein Qualifiziertes Zeugnis austellen?
    Ich möchte natürlich keine bewertung meiner Leistung..ich war in Probezeit=Einarbeitung, aber ich vermisse in meinem Zeugniss die Beschreibung meiner Tätigkeit.

    DANKE
     
  2. Eisenbarth

    Eisenbarth Poweruser

    Registriert seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    AP
    Ort:
    -
    Akt. Einsatzbereich:
    -
    Funktion:
    -
    du musst ein qualifiziertes verlangen. (dann muss der arbeitgeber dem auch entsprechen. in deutschland gibt es dafür eine rechtsnorm)
     
  3. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Ein Qualifiziertes Arbeitszeugnis ist erst nach 6 Monaten Betriebszugehörigkeit Pflicht. Jedoch ist auf Verlangen ein qualifiziertes Arbeitszeugnis auszustellen. Dieses wird dann jedoch alle Punkte eines Zeugnisses beinhalten. Sagen, man will nur die Tätigkeiten drinhaben, und nicht die schlechte Leistung, weil eben noch unselbständig, ist nicht drin.
    Personalien, Dauer und Tätigkeit/ Tätigkeitsbereiche sind jedoch im einfachen Arbeitszeugnis enthalten.
     
  4. ivana

    ivana Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie Privat Klinik
    Hallo, leider sind die Tätigkeitbreiche in meinem Zeugniss nicht beschrieben. Dort steht nur, wo ich gearbeitet habe, Dauer und Beurteilung meiner Verhalten. Meint Ihr , dass ich um die Ergänzung der Tätigkeiten meinen AG bitten kann? Es ist mir klar, dass man nach 1,5 Monate keine Beurteilung der Leistungen schreiben kann,wenn ich in der Arbeitung war. Aber mich stört einfach, dass im Zeugniss die Beschreibung der Tätigkeit fähllt.

    DANKE
     
  5. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Frage einfach nach, ob sie das noch einfügen können.
     
  6. M.B.

    M.B. Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Bonn
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderkardiologie
    Ich nutze mal diesen Thread weiter.
    Bin jetzt seit 1,75Jahren examiniert und seit dem auf meiner Station. Ende März läuft mein Vertrag aus. Den Antrag auf Entfristung hatte ich schon im September abgeschickt. Von offizieller Seite habe ich immer noch keine Rückmeldung. Jetzt würde ich gerne ein Arbeitszeugnis beantragen, da ich mich Ende Januar ja bewerben muss, wenn ich bis dahin immer noch nichts gehört habe. Soll ich direkt ein qualifiziertes Arbeitszeugnis beantragen oder nur allgemein eines. (Einfach auch um ein bisschen Druck auszuüben, dass ich endlich eine Rückmeldung möchte)
    Meine Stationsleitung war heute ganz entsetzt, dass noch nichts passiert ist.
     
  7. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Du beantragst einfach ein Zwischenzeugnis, das steht Dir sowieso zu und erzeugt ebenfalls den gewünschten "Druck"! Der Begriff wird eh oft gleichgesetzt mit dem qualifizierten Zeugnis....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wann gibt qualifiziertes Forum Datum
Von wann bis wann (zeitlich gesehen) gibt es Sonn- und Feiertagszuschläge? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 22.05.2012
Praxisanleiter - seit wann gibt es diese Ausbildung? Praxisanleiter und Mentoren 09.08.2008
Bewerbungsschreiben: wann gibt es Nachricht? Talk, Talk, Talk 29.07.2004
Wann gibt's das Urlaubsgeld? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 19.08.2003
Ab wann nur noch die generalisierte Ausbildung? Ausbildungsinhalte Dienstag um 15:13 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.