Wann findet die Untersuchung statt?

MissWaggoner

Newbie
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
2
Hallo,

bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und hab schon so einige Informationen gefunden. Jezt hab ich mal eine Frage: am 1.10.04 beginne ich meine Ausbildung und habe auch schon den Vertrag unterschrieben und im Krankenhaus abgeliefert. Jetzt warte ich eigentlich nur noch darauf, dass ich Bescheid bekomme, wann die ärztliche Untersuchung stattfindet. Wann findet so twas in der Regel statt? We "kurz" vor dem Ausbildungsbeginn? Langsam werde ich ein wenig nervös, dass mein Vertrag vielleicht nicht an der richtigen Stelle angekommen ist (ist jetzt 4 wochen her). Ob man mal anruft und nachfragt? Oder lieber abwartet?
Gruss MissW.
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo MissWaggoner,
mach dir nicht allzu grosse Sorgen, du wirst deinen Termin schon noch bekommen. Es gibt einige Krankenhäuser, die das in die Anfangswoche integrieren, obwohl es eigentlich vorher passieren sollte.
Ruf ansonsten einfach in der Schule an und vergewissere dich, ob dein Brief mit dem Vertrag angekommen ist, dann kannst du auch gleich fragen, wann der Termin geplant ist.
 

Engel20

Senior-Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
162
Beruf
Gesundheits-u.Kikrapflegerin
Wird so eine komische Untersuchung eigentlich immer gemacht??? Auch wenn man sich als KKs bewirbt?? Muss man echt zwanngsläufig untersucht werden, bevor man richtiger Azubi werden kann???
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Engel20,
Engel20 schrieb:
Wird so eine komische Untersuchung eigentlich immer gemacht?
Ja, sie ist zwingend von den Berufsgenossenschaften vorgeschrieben.
Was findest du denn so komisch an der Untersuchung, es ist eine ganz normal ärztliche Allgemeinuntersuchung nach den Regeln der Arbeitsmedizin.
Engel20 schrieb:
Auch wenn man sich als KKs bewirbt??
Auch dann !! Auch wenn du dich als Reinigungskraft oder Schreibkraft bewirbst.
Engel20 schrieb:
Muss man echt zwanngsläufig untersucht werden, bevor man richtiger Azubi werden kann?
Ja, Erläuterung siehe Frage oben...
Achso, noch was.... auch ein Arzt, der im Krankenhaus eingestellt werden will, muss vorher zum Betriebsarzt!!!
Schau doch einfach mal hier: http://www.krankenschwester.de/forum/themen/sammelthread-gesundheitszeugnis-und-betriebsaerztliche-einstellungsuntersuchung.5262/page-3#post-19789 vielleicht findest du da die nützliche Seite der Untersuchung heraus.
 

Engel20

Senior-Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
162
Beruf
Gesundheits-u.Kikrapflegerin
Hab ja noch was vergessen: wird man bei der betriebsärztlichen Untersuchung eigentlich auch irgendwo geröngt????
Vielen Dank!!
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Das entscheidet der Betriebsarzt während der Untersuchung und wird es sicher mit dir besprechen.
 

Sonnenblume

Poweruser
Mitglied seit
20.11.2004
Beiträge
518
Alter
33
Standort
Nähe Dortmund
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
stationär - Unfallchirurgie
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hallo ihr Lieben ! :wavey:

Als ich meine Zusage für einen Ausbildungsplatz bekommen habe :klatschspring:, stand da drin, bis wann ich mich melden soll. Also bescheid sagen soll, ob ich dort arbeiten will oder nicht.
Ebendfalls lag ein Blatt für die ärtzliche Untersuchung bei.
Da ich am 01.10.2005 meine Ausildung anfange, soll ich so im September einen Termin bei meinem Hausarzt machen.
So ist das bis jetzt bei mir.

LG Sonnenblume
 

miablond

Newbie
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
22
Alter
33
Warum habt ihr eigentlich alle immer so eine Angst vor der Untersuchung?

Mia:flowerpower:
 

Sonnenblume

Poweruser
Mitglied seit
20.11.2004
Beiträge
518
Alter
33
Standort
Nähe Dortmund
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
stationär - Unfallchirurgie
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hi Maiblond !

Ich habe keine Angst vor der Untersuchung.
Hab mir hier was dazu durch gelesen und es ist ja nur eine normale Untersuchung. Eigentlich weiß man ja, ob man ne Krankheit hat oder irgendwas weshalb man den Beruf nicht machen darf, oder nicht ?

Lg Sonnenblume
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!