Vorstellungsgespräche

Goose1979

Newbie
Mitglied seit
26.05.2005
Beiträge
16
Hallo zusammen,

ich freu mich so und wollte das einfach mit jemandem teilen. Habe mich anfang des Monats zum zweiten mal, nach abgebrochener Ausbildung, zur Krankenschwester beworben und gestern Post bekommen und habe zwei Vorstellungsgespräche ich freu mich so tierisch..wünscht mir Glück und allen die noch auf eine positive Antwort warten wünsche ich alles Gute und viel Glück......

Liebe Grüße

Mel:kloppen:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sonnenblume

Poweruser
Mitglied seit
20.11.2004
Beiträge
518
Alter
34
Ort
Nähe Dortmund
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
stationär - Unfallchirurgie
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Viel Glück

Hallo ! :wavey:

Ich habe das zwar schon alles hinter mir, habe zum Glück einen Ausbildungsplatz gefunden, aber dir wünsche ich trotzdem VIEL GLÜCK !
Du schaffst das schon!
Halte uns auf dem Laufenden!

Liebe Grüße Sonnenblume :flowerpower:
 

Goose1979

Newbie
Mitglied seit
26.05.2005
Beiträge
16
Hallo Sonnenblume,

danke...und klar werde ich euch auf dem laufenden halten..Dienstag habe ich das erste..etwas ****** habe ich schon ...aber muss ich halt durch nee....:wink:

Schönes WE ...:wavey:
 

Goose1979

Newbie
Mitglied seit
26.05.2005
Beiträge
16
Hallo zusammen,

hatte heute mein erstes Vorstellungsgespräch und bin etwas irritiert.
Hatte mir das etwas anders vorgestellt...ich war keine 10 Min. drin.
Ich war so gut vorbereitet..von wegen "warum ich nochmal die Ausbildung starten will und wieso ich überhaupt diese Ausbildung zur KS machen möchte und so.. aber nicht eine Frage dazu kamm...nur warum ich abgebrochen habe und warum ich jetzt in die Große Pflege will und dann wollten Sie nur noch wissen für welches KH ich mich entscheide...das wars..komisch oder??Also ich habe ein total schlechtes Gefühl und denke die werden mich nicht nehmen was meint Ihr:verwirrt: ..hattet ihr auch schonmal so ein komisches Gespräch?Ware froh über ein paar Erfahrungen von euch habe nächste Woche das nächste Gespräch...

Lieben Gruß

Mel :gruebel:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Liberty

Senior-Mitglied
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
166
Ort
NRW
Beruf
Gesundheits-und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Onkologie, Gastroenterologie
Ich glaube du mußt jetzt einfach abwarten! Ich hatte nach meinem Vorstellungsgespräch auch ein sehr schlechtes Gefühl, wurde aber doch genommen. :D Das sie die Standart Fragen nicht gefragt haben ist wirklich komisch. :mrgreen:

Und wenn es nicht klappen sollte, nimm es als Erfahrung fürs nächste Gespräch. Aber erst mal abwarten. Ich drück dir die Daumen. :daumen:

LG

Liberty
 

Sonnenblume

Poweruser
Mitglied seit
20.11.2004
Beiträge
518
Alter
34
Ort
Nähe Dortmund
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
stationär - Unfallchirurgie
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Du kannst nur abwarten

Hallo ! :wavey:

Also ich habe den Bewerbungskram ja gerade hinter mir und die Standartfrage "Warum" kam eigentlich immer!
Einige haben diese Fragen dann noch ausgeweitet, andere haben es gelassen und wieder andere kamen auf andere Fragen zu sprechen -Freizeit etc-.

Ich würde mich Liberty aber anschließen, lass dich nicht so verrückt machen Warte erstmal ab! :besserwisser:

Bei mir war es eigentlich schon so, dass ich nicht genommen wurde, wenn ich hinter her auch gesagt habe "Es war ******e", aber es gibt auch den umgekehrten Fall wie bei Liberty und sicher einigen anderen!

Halte uns aufjedenfall auf dem Laufenden und Viel Glück! :daumen:

Liebe Grüße Sonnenblume :flowerpower:
 

Goose1979

Newbie
Mitglied seit
26.05.2005
Beiträge
16
Hallo zusammen,

danke für eure Antworten..ich konnte es nicht glauben als ich heute im Briefkasten einen Brief von der Schule hatte wo ich dieses komische und kurze Gespräch hatte..ich hätte ja mit allem gerechnet nur nicht damit..die haben mir doch glatt eine Zusage geschickt...ich habe die Ausbildungsstelle...ist das nicht "geil" sorry aber ich bin so glücklich...naja Montag habe ich noch ein weiteres Gespräch mal sehen was dabei rauskommt..ich geh da auf jedenfall hin, weil das eigentlich das KH ist wo ich die Ausbildung machen wollte...mal sehen...hätte nie gedacht das ich nochmal ne Chance bekomme..Gut jetzt aber Schluß wünsch euch allen ein schönes WE und ...

Lieben Gruß

Mel :klatschspring:
 

Ziesie84

Junior-Mitglied
Mitglied seit
19.03.2005
Beiträge
51
Alter
35
Ort
Castrop-Rauxel
Beruf
Staatlich geprüfte Sozialhelferin; Azubi Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
Hey..das freut mich ja riesig..und gibt dir nun garantiert eine Bestätigung und Mut ins nächste Gespräch zu gehen..! Doch ich hoffe , dass du nicht all zu enttäuscht bist, falls es dort in deinem Favouriten KH nicht klappen sollte(was ich nicht hoffe)...ich hatte hinterher auch die Wahl zwischen drei Kh und habe mich für das Kh entscheiden, was anfangs nicht unbedingt mein Favourit war..aber nunja.. das wirst du ja selbst wissen ;)

Jedenfalls freue ich mich mit dir mit..und drücke dir die Daumen für das nächste Gespräch..da kannste nun ganz beruhigt und "cool" hingehen... :-)
 

Goose1979

Newbie
Mitglied seit
26.05.2005
Beiträge
16
Hallo :wavey:

danke schön..ja jetzt kann ich ganz entspannt ins nächste Gespräch gehen..ich glaube nicht das ich so enttäuscht wäre weil das wo ich schon angenommen bin ist auch ein sehr gutes Haus..nur ist hier halt etwas blöde..weil das Krankenhaus hier gleich um die Ecke ist und die Schule in einer anderen Stadt...aber naja ist nunmal so ..wünsch dir ein schönes WE


Lieben Gruß

Mel :zunge:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!