Vorstellungsgespräche / Antworten auf Fragen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Steffi92, 09.01.2011.

  1. Steffi92

    Steffi92 Gast

    Hallo ihr Krankenpflege Interessierten, :nurse:

    nun ist es bei mir und vielleicht bei euch auch soweit um sich als Krankenpfleger/innen zu bewerben.
    Zwei Gespräche hatte ich schon hinter mir, doch leider sind sie nicht so gut verlaufen, da ich einmal den Eignungstest wirklich vermasselt habe und ein Gespräch.
    Es kam auch die Frage auf warum ich denn diesen Beruf machen möchte.
    Eigentlich ist mir der Beruf der Kinderkrankenpflegerin lieber, doch ich weiß nicht genau wie ich diesen Berufswunsch erklären soll.
    :-)
    Ich liebe es besonders Kindern zu helfen, egal wie. Sei es zu trösten, zu betreuen oder zu pflegen. Kinder sind ,,besondere´´ Patienten, da man mit ihnen nicht so kommunizieren kann wie bei Erwachsenen. Es erfordert viel mehr Geduld und Einfühlungsvermögen und das ist eine Herausforderung für mich. Mich interessieren die Krankheitsverläufe und die Behandlungsmethoden. Ich möchte ihnen als gesamte Person helfen und sehen und nicht nur die Krankheit bzw. Verletzung die sie haben.

    Kann ich das so in einem Vorstellungsgespräch sagen?
    Habt ihr evt. weitere Antworten mit denen man punkten kann? :mrgreen:

    Und dann kam die Frage welches Praktikum ich am Besten fand und das war beim Kinderarzt. Nun sollte ich erklären warum ich denn nicht dann Arzthelferin mache sondern in die Kinderkrankenpflege.
    Für mich ist es einfach die Pflege. Arzthelferinnen pflegen Kinder nicht, sondern sie bereiten alles für Untersuchungen vor und wechseln ab und zu Verbände.
    Wie kann man das am besten erklären, das man wirklich den Gesprächspartner überzeugt, dass die Krankenpflege doch für einen besser ist? :streit:

    Danke!

    Gruß
    Steffi
     
  2. Marty

    Marty Poweruser

    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    krankenschwester und diplompsychologin
    Akt. Einsatzbereich:
    unavailable...
    Hallo, Steffi,

    mir hast du eben alles wunderbar erklärt. Es muß nicht immer ein spitzfindiger Grund nach dem anderen gebracht werden, wichtig ist, das wirkliches Interesse durchscheint und ja, auch eine gewisse Begeisterung dafür. Und die scheinst du aufzubringen. So wünsch ich dir viel Glück,

    Marty
     
  3. blumenmädchen

    blumenmädchen Stammgast

    Registriert seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuK seit 01.10.2011
    steffi: ich find deine argumente PRO GuKK auch gut. evtl. solltest du aber auf die "warum dann nicht erzieherin?" auch eine passende antwort parat haben, denn trösten, betreuen, pflegen musst du als erzieherin auch, medizinisch natürlich weniger. aber ich würde mir darauf noch eine passende antwort einfallen lassen. deine erklärung "warum nicht arzthelferin?" finde ich auf jeden fall plausibel.

    viel erfolg.:up:
    bin auch gerade in der berwerbungsphase, aber zur GuK.
     
  4. mamasandy

    mamasandy Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab Oktober 2011 Azubine zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin *freu*
    Ort:
    Groß-Gerau
    wow also ich finde deine Antwort super gut, das hört sich auch sehr ehrlich und überzeugend an, für mich

    wünsche dir viel Glück
     
  5. Steffi92

    Steffi92 Gast

    Danke für die gute Rückmeldung.

    Blumenmädchen: Meinst du die fragen warum nicht Erzieherin? Also die Frage kam auf, weil mir das Praktikum beim Kinderarzt als Bestes von den anderen Praktika gefallen hat. Daher musste ich dann begründen warum ich denn nicht die Ausbildung zur MFA machen möchte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorstellungsgespräche Antworten Fragen Forum Datum
Ein Tag - zwei Vorstellungsgespräche Ausbildungsvoraussetzungen 20.02.2015
Zwei Vorstellungsgespräche an einem Tag Ausbildungsvoraussetzungen 21.04.2014
Sich überschneidende Vorstellungsgespräche Ausbildungsvoraussetzungen 24.03.2012
Bis wann laufen die Vorstellungsgespräche? Ausbildungsvoraussetzungen 23.02.2012
Vorstellungsgespräche für Arbeit nach der Ausbildung! Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 05.11.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.