Vorstellungsgespräch im KfH

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von Ina2185, 11.10.2009.

  1. Ina2185

    Ina2185 Newbie

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Dresden
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Hallo alle zusammen!

    Ich bin ziemlich neu hier und hab auch gleich mal paar Fragen. Ich arbeite nun seit 3 Jahren auf ITS, da mir die arbeit dort sehr viel spaß macht, nur das Team sehr anstrengend ist (nur Frauen, also sehr viel gezicke untereinander), hatte ich mich letzten Jahr in der Dialyse beworben und anfangs auch gessagt bekommen, die haben keine stellen würden meine unterlagen aber gern behalten. Und nun komm ich letzte woche nach hause und hab für ende Oktober nen Vorstellungstermin im KfH. freu mich natürlich total bin aber auch sehr unsicher.
    Was denkt ihr was die da fragen werden, spezielle fachfragen??
    Und bestimmt kjommt auch die frage, warum dialyse? kann ja dann shclecht sagen, na "mein jetziges team ist sch...", dachte da eher an sowas, berufliche Veränderung, neue Herausforderung, bessere Weiterbildung oder so?
    Und was ddenkt ihr wegen Verdienst, ist ein eigenständiges KfH, d.h. die haben nen eigenen Tarif. wenn die mich also wegen gehaltsvorstellung fragen, was denkt ihr kann ich anpeilen.Hab jetzt ein Brutto von 1400€ (ostsachsen) :-( und ich denke ich will nicht unter wert verkaufen..

    wäre echt nett, wenn ihr paar tipps für mich habt, damit sich die aufregung bissl legt.

    danke schonmal

    Liebste Grüße
    Ina
     
  2. bussi-jaz

    bussi-jaz Stammgast

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensivstation
    hey,
    das mit dem team ist echt schade. zuerst mal muss ich leider gestehen nie im kfh gearbeitet zu haben, aber ich war in einer privaten dialyse und ich hoffe meine erfahrungen können dir trotzdem helfen. ich denke nicht, dass sie fachspezifische dinge wissen möchten, da du von der intensiv kommst und zumindest cvvh kennengelernt hast und von demher nicht unbefleckt bist
    :nurse:warum dialyse wird mit sicherheit gefragt, mit veränderung ist o.k. , vielleicht kannst auch sowas sagen wie: näherer persönlicher umgang mit den patienten,soziale kompetenzen fördern, umgang mit schwerst-langzeitkranken statt notfällen... denn nach spätestens nem jahr kennst du die pappenheimer und dialysepatienten sind nicht immer das einfachste klientel....auf its sind die meisten nicht so gesprächig. (habe von dialyse auf intensiv gewechselt)
    mit den gehaltsvorstellungen bin ich überfragt, da man in stuttgart glaub mehr verdient. also denk ich mit 1400 wirst du auf jeden fall nicht zu hoch greifen. erwarte aber nicht zu viel von fortbildungen, es sei denn du strebst di fkn an, aber ansonsten glaub ich wartst du auf der its besser bedient. aber ist nur ne vermutung, wie gesagt, war nie bei der kfh, denke aber ist vergleichbar mit phv, oder?!
     
  3. flux

    flux Newbie

    Registriert seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich komme aus MV und hab gehoert, dass KFH gut zahlt. auch sonst sollen die vertraege ziemlich gut sein. hab sogar was von 40 tagen urlaub gehoert. moecht ich aber nicht drauf festgenagelt werden, weil ichs nicht aus erster hand habe...
     
  4. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Ich arbeite im KfH und kann nur sagen mach es ! Nach Gehaltsvorstellung werden die nicht fragen, denn am Tarif gibts nichts zu rütteln. Das Fortbildungsangebot ist riesig, man fährt eigentlich mindestens einmal im Jahr weg. 40 Urlaubstage sind ein wenig hoch gegriffen, aber es sind mehr als im ÖD. In welchem KfH willst du denn anfangen ? Kannst mich auch gerne per PN anschreiben wenn du mehr wissen möchtest.
     
  5. husarenhexe

    husarenhexe Newbie

    Registriert seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Herten
    Akt. Einsatzbereich:
    Amb. Pflege
    Hallo...

    Mein Schwager arbeitet in dem KfH in Marl und das, was er mir alles so erzählt hat, kann ich dir auch nur rate: Mach es!!!
    Ich arbeite in der amb. Pflege und mein Schwager meinte mal: "Das was du brutto verdienst, das bekomm ich netto"! Wenn ich die Chance bekommen würde in nem KfH anzufangen - sofort!

    Liebe Grüße
    Husarenhexe
     
  6. littlefoot83

    littlefoot83 Newbie

    Registriert seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankepflegerin
    Ort:
    Wesel
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Mentor für unsere Azubis _MEFA,Schichtleitung, Kurvenpflege
    Hallo zusammen ,

    kann auch nur sagen .....tu es .
    bin nach der ausbildung im kfh gelandet und habe seit her keinen tag berreut.


    vlg und viel glück fürs vorstellungsgespräch
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorstellungsgespräch Forum Datum
Vorstellungsgespräch Uni Mainz Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Talk, Talk, Talk Gestern um 23:13 Uhr
Raus aus der Pflege: Morgen Vorstellungsgespräch. Hätte ne Frage! Talk, Talk, Talk Dienstag um 18:43 Uhr
Was erwartet mich beim Vorstellungsgespräch Talk, Talk, Talk 09.08.2016
Nach Vorstellungsgespräch nur absagen?! Ausbildungsvoraussetzungen 24.04.2016
Einladung zum Vorstellungsgespräch..aber? Ausbildungsvoraussetzungen 24.11.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.