Vorstellungsgespräch für ein FSJ

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von nelli90, 22.01.2008.

  1. nelli90

    nelli90 Newbie

    Registriert seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mich bei dem Träger in KA beworben und habe nun ein Vorstellungsgespräch. Das dauert 2-2,5 Stunden.
    Zuerst werden alle Informationen an uns gegeben, wir werden da in einer kleinen Gruppe sein und anschließend gibt es die Möglichkeit persönliche VOrstellungsgespräche zu führe.
    Hat jemand denn schon sowas mal gemacht und muss man da, wie bei einem Vorstellungsgespräch um einen Ausbildungsplatz, fragen beantworten wie, wieso weshalb warum man da ist und wieso man das will usw.??
    Freue mich um Erfahrungsberichte

    Nelli
     
  2. ~Steffi~

    ~Steffi~ Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Region Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    1. Einsatz ab 24.3. Innere Medizin
    Bei mir war es wie bei nem normalen Bewerbungsgespräch. Ich wurde nur gefragt wie ich darauf gekommen bin, was ich mir darunter vorstelle und sollte noch ein wenig über meine Praktika im KH sprechen.
     
  3. esenna

    esenna Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpflege-Azubi =), 1. Lehrjahr
    Ort:
    an der Ostsee
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Echt wahr?? Für nen FSJ Platz soviel Aufwand?? :eek1:

    Ich hab damals im KH angerufen, die haben gesagt "komm se Montag rum, bringen se Bewerbungsunterlagen mit", ich da hin, hab den Vertrag unterschrieben, kurz geschnackt und konnt Freitags los legen. Da wurd kein brummborium gemacht mit extra Vorstellungsgespräch und so...
     
  4. nelli90

    nelli90 Newbie

    Registriert seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ja, so habe ich mir das auch vorgestellt das sie mir einige sachen anbieten werden. Doch heute kam der Brief mit der Einladung zum VOrstellungsgespräch.
    Und da steht,,In einer Kleingruppe werden wir die allgemeinen Infomartionen erörtern." Heisst das sie werden uns was erzählen wie das abläuft und so oder werden wir igendwelche Fragen beantworten?
     
  5. Nina89

    Nina89 Stammgast

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    frisch gebackene Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    BW
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie
    wo gehst du denn hin?
    Ich geh am 7.2. nach Tübingen und so wie ich das verstanden hab tauscht man sich da eben mit anderen Bewerbern und den "Fachpersonen" über alles aus, denn in der Einladung steht, man soll Fragen und Antworten mitbringen, kommt mir alles recht locker vor und von dem Telefonat hatte ich jetzt auch nicht das Gefühl, dass ich da im Anzug auftauchen muss...
     
  6. nelli90

    nelli90 Newbie

    Registriert seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ich wurde in Karlsruhe eingeladen.

    Danke für eure Antworten:wink1:
     
  7. ~Steffi~

    ~Steffi~ Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Region Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    1. Einsatz ab 24.3. Innere Medizin
    Ich denke mal das sie nur sehen wollen, ob die Bewerber sich auch Gedanken drüber gemacht haben, was ihnen im FSJ erwartet und eben danach entscheidet. Schließlich ist ein FSJler sowas wie eine Pflegehilfe (nur eben billige Arbeitskraft)... die genauso gebraucht wird, wie anderes Personal und da darf man auch nicht wegen jedem Krümel rummeckern, dass man das nicht macht oder so.

    Ein Vorstellungsgespräch ist aber beim FSJ auch gut um einfach die Einrichtung vorzustellen.
     
  8. charmingbaer

    charmingbaer Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    bei mir wars so (habs über das drk gemacht), dass mir halt nach meiner bewerbung ein kh-vorschlag zugeschickt wurde und cih musste dann da anrufen und zum vorstellungsgespräch zur pdl gehen. war aber mehr son kennenlernen-gespräch als wirklich ein vsg.... kurz vorm beginn war dann noch n infogesppräch beim drk, dass war in so ner gruppe und eine frau stand dann vorne und hat alles erzähltt und später konnte man fragen nstellen. das wars
     
  9. nelli90

    nelli90 Newbie

    Registriert seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ja cool, ich habe mich auch beim DRK beworben aber habe von dort aus noch nichts bekommen und werde es erstmal da versuchen. Ich kann mich doch später immer noch umentscheiden falls es nötig sein werden wird?
     
  10. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Hallo,

    keine Bange, keine AG hat jemals einen Bewerber gefressen. Es geht ganz einfach dabei um einen Eindruck wer sich so für einen Ausbildungsplatz interessiert. Der Ausbildungsbetrieb möchte einfach nicht die "Katze im Sack" respektive Auszubildenden einstellen!
    Seit einfach Euch selbst und verstellt Euch nicht....

    Matras
     
  11. nelli90

    nelli90 Newbie

    Registriert seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hättet ihr ideen was für fragen ich denen stellen könnte?
    Mir fällt irgendwie nichts ein, weil ich sie mir zumteil selbstbeantworten kann und zum teil sie es selber wahrscheinlich noch gar hnicht wissen.
    Hätte jemand was?
    danke
     
  12. Kordu1989

    Kordu1989 Newbie

    Registriert seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin
    Funktion:
    Azubi
    Hi, ich habe mich nach der Schule für ein FSJ entschieden, weil ich den Beruf der Gesundheit- und Krankenpflegerin kennenlernen wollte. Habe mich beim DRK beworben und auch ein Termin bei denen gehabt, sie haben nur viel über das FSJ erzählt und dann wurde zusammen ein Einsatzort für mich gesucht bei dem ich mich allerdings selber melden musste und ich eben dann auch zu einem Vorstellungstermin eingeladen worden bin! Die haben mir dann einen Zettel unterschrieben der zurück an den Träger ging und kurze Zeit drauf bekam ich mein Vertrag zugeschickt! Ich muss sagen bin echt froh dieses FSJ gemacht zu haben war eine tolle Erfahrung und gerne wieder :daumen:

    Wünsche euch viel spaß
     
  13. nelli90

    nelli90 Newbie

    Registriert seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    genau so verlief es bei mir. und nun bin ich da eingestellt wo ich hin wollte. :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorstellungsgespräch für Forum Datum
Fit fürs Vorstellungsgespräch: App fürs Smartphone Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.01.2015
Terminbestätigung für Vorstellungsgespräch Ausbildungsvoraussetzungen 14.04.2014
Vorbereitung für ein Vorstellungsgespräch Ausbildungsvoraussetzungen 07.01.2014
Collage erstellen für ein Vorstellungsgespräch - aber wie? Ausbildungsvoraussetzungen 03.06.2013
Krankenpflegehilfe: Tipps für das Vorstellungsgespräch, Ausbildungsdauer, Vergütung, etc. Ausbildungsvoraussetzungen 23.01.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.