Voraussetzung zur Ausbildung für Rettungssanitäter

SaniRuedi

Newbie
Mitglied seit
12.06.2006
Beiträge
1
Ort
Hamburg
Beruf
Rettungssanitäter
Hallo Ihr alle,

eine Frage:

Wer kann mir etwas sagen über die Vorraussetzungen zum examinierten Krankenpfleger für Rettungssanitäter?
Wie sieht die Möglichtkeit aus mich zum Krankenpfleger weiter zu bilden?
 

funcz

Senior-Mitglied
Mitglied seit
19.05.2006
Beiträge
171
Alter
35
Beruf
GuKKP
Akt. Einsatzbereich
Päd. Onkologie
kann dir nur so viel sagen: krankenpfleger und rettungssanitäter sind 2 unterschiedliche berufe, glaube du bringst da was durcheinander -.-
zur ausbildung zum rettungssanitäter musst du dich glaube ich bei den trägerorganisationen bewerben (drk, johanniter usw.), zu den vorraussetzungen hab ich hier was gefunden.
die ausbildung zum gesundheits- und krankenpfleger hat folgende vorraussetzungen:
- realschulabschluss oder :
hauptschulabschluss mit abgeschlossener 3 jähriger berufsausbildung oder ausbildung zur krankenpflegehilfe mit 2jähriger berufserfahrung (?)
- gesundheitliche / psychische eignung
- eventuell praktika (von der schule abhängig)
 

Suprarenina

Stammgast
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
278
Alter
44
Hi,

du bist also Rettungssanitäter und möchtest in die Krankenpflege wechseln?!
Du mußt die ganz normale Krankenpflegeausbilung machen welche 3 Jahre beträgt und einen Realschulabschluß vorraussetzt.

Leider kannst du aus deiner Position herraus keine verkürzte Ausbildung machen,wie es im umgekehrten Fall möglich wäre.

Alles Gute :wink:
 

funcz

Senior-Mitglied
Mitglied seit
19.05.2006
Beiträge
171
Alter
35
Beruf
GuKKP
Akt. Einsatzbereich
Päd. Onkologie
ach jetz versteh ichs erst, da hab ich wohl was durcheinandergebracht ;)
 

iggi

Junior-Mitglied
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
45
Beruf
Gesundheits-und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Häma/Onko
also Rettungssanitäter hat nix mit der Krankenpflege zu tun. Als Rettungssanitäter reicht ein Hauptschulabschluss. Die Ausbildung dauert ja nur ein paar Monate (wie viele, weiß ich net so genau, vielleicht so 4-6, je nachdem ob du des am Stück machst oder nur am WE) . Und nen Erste Hilfe Kurs is so viel ich weiß Voraussetzung, oder sogar ne Sanitätsausbildung. Dann kommen ja noch die Praktikas im Krankenhaus und auf ner Rettungswache dazu. Und man muss die Ausbildung selbst zahlen. Kann also auch ganz schön teuer werden. Is halt was anderes als die Krankenpflege, da braucht man ja Realschulabschluss usw. wie oben beschrieben. Wenn man halt Krankenpfleger is, kann man die verkürzte Ausbildung zum Rettungsassistenten machen (des is dann die höhere Position, Regelausbildungszeit sind zwei Jahre in Vollzeit). Aber umgekehrt geht des nicht. Ich hoff, ich konnte dir weiter helfen.
iggi
 

Suprarenina

Stammgast
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
278
Alter
44
Ohne hier jemanden auf den Schlips treten zu wollen,aber er IST Rettungssanitäter und will in die Krankenpflege wechseln.
*mal so anmerk
Frage ist ausserdem schon beantwortet :wink1:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!