Voraussetzung für Krankenpflegehilfe nach missglückter Krankenpflegeausbildung

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von nese, 05.09.2011.

  1. nese

    nese Newbie

    Registriert seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ohne näher auf die Situation drauf einzugehen würde mich interessieren, was ihr dazu wisst, wann man die Pflegehelferprüfung machen kann.

    Kann man diese machen, wenn man 2x durch eine der 7 Prüfungen im Krankenpflegeexamen geflogen ist oder auch wenn man beim 2ten mal gar nicht erst antritt?

    Wie sieht die Prüfung als Krankenpflegehelfer aus? Auch wieder 3x mündlich und schriftlich und 1x praktisch?

    Mfg

    PS: Sorry für die Fehler in der Überschrift, war gerade im Stress ;)
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    KPH-Ausbildung ist Ländersache, daher gibt es keine einheitliche Regelung. In einigen Bundesländern ist es wohl möglich, die Prüfung nach abgebrochener oder nicht bestandener Krankenpflegeausbildung abzulegen. In anderen ist das nur über den regulären Ausbildungsweg möglich.

    In Baden-Württemberg besteht die KPH-Prüfung aus einem praktischen und einem mündlichen Teil.
     
  3. Andrea B

    Andrea B Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegehelfer
    Ort:
    Baden-Württemberg

    Die KPH-Ausbildung ist im Krankenpflegegesetz extra geregelt. Ich glaube nicht, daß du die nach einem verbockten Examen so mir nichts dir nichts die KPH-Prüfung machen kannst.
    Zu meiner Zeit bestand die KPH-Prüfung noch nur aus praktischem und mündlichem Teil. Mittlerweile ist sie praktisch, schriftlich und mündlich.
    Ob es so geht wie du dir das vorstellst kann dir nur dein zuständiges Regierungspräsidium benatworten.
    Warum sprichst du nicht mit deiner Schule ob du die Prüfung in einem halben oder einem Jahr nochmal machen kannst?
    Andrea
     
  4. HellBunny

    HellBunny Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    GuK, RbP
    Akt. Einsatzbereich:
    Funktionsbereich.
    In Baden-Württemberg und Hessen ist es möglich die KPH-Prüfung unter den genannten Voraussetzungen zu machen, sie besteht aus einem schriftlichen (120 Minuten) und praktischen Teil (120 Minuten) sowie zwei mündlichen Teilen (je 10 Minuten).

    Du musst nur eine Schule finden die Fremdprüfungen anbietet / durchführt.
     
  5. kräuterfrau

    kräuterfrau Poweruser

    Registriert seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    GuK,IBCLC Stillberaterin i.A.
    Ort:
    Waldstadt, Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin, Gastroenterologie
    Funktion:
    Gerätebeaufragte
    In BW ist es aber mittlerweile so, dass KPH Prüfung aus allen 3 Teilen besteht. Und zwar wie folgt: 120min schriftliche, 120min praktische und 2x 15min mündliche. Wie ist es mit quer die Prüfung antreten weiß ich nicht, aber von mir wollte das Regierungspräsidium alle Zeitnachweise.
     
  6. Sandra20

    Sandra20 Newbie

    Registriert seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege (K3)
    Ort:
    Schwerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Funktion:
    Azubi
    Also in Meck-Pomm kann man die Prüfung innerhalb 6 Wochen Praktikum machen, wenn man nach einem Antrag an das Landesprüfungsamt die genehmigung hat...ich warte immernoch darauf.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Voraussetzung für Krankenpflegehilfe Forum Datum
Zugangsvoraussetzungen für Fernstudium? Studium Pflegemanagement 20.03.2016
Voraussetzung für OTA-Ausbildung Ausbildungsvoraussetzungen 15.10.2015
Geringe Körpergröße, fehlende Kraft: Trotzdem gute Voraussetzungen für den Beruf? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 11.07.2015
Voraussetzungen Krankenschwesterausbildung für Ausländer Ausbildungsvoraussetzungen 30.01.2015
Praktikum - Voraussetzung für Ausbildung? Ausbildungsvoraussetzungen 17.04.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.