Von der Altenpflege zum MDK - machbar?

Dieses Thema im Forum "Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe" wurde erstellt von SkyAndSand, 30.09.2013.

  1. SkyAndSand

    SkyAndSand Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FSJlerin, freizeitliche Fotografin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Patientenbegleitdienst
    Funktion:
    FSJlerin
    Guten Tag,

    ich weiss nicht, ob ich mit meinem Anliegen in diesem Themenbereich richtig bin. Falls dem nicht so sein sollte, bitte ich um eine verschiebung des Threads in einen passenden Bereich :-)

    Ich schreibe diesen Thread für meinen Vater, der sich momentan grosse Sorgen um seine Existenz macht.
    Vor ca. 11 Jahren begann er eine Umschulung zum Altenpflege, da sein gelernte Beruf ausgestorben war. Er bestand sein Examen mit guten bis sehr guten Leistungen und danach lange Zeit mit Demenzkranken zusammen gearbeitet. Dann wechselte er vor ca. zwei Jahren in ein Fachkrankenhaus für jüngere aber auch ältere Pflegebedürftige, um dort eine volle Stelle zu kriegen.
    Seit März dieses Jahres ist er nun Krankgeschrieben, da der Rücken nicht mehr mit macht. Eine OP an der Bandscheibe fand bereits im Mai statt, nun soll wahrscheinlich bald eine weitere am Karpaltunnel folgen.

    Sein Arbeitsvertrag ( Jahresvertrag ) läuft am 31.12.2013 aus, sie werden ihn nicht übernehmen und raten ihm, sich etwas neues zu suchen. Dies raten auch viele Ärzte ihm. Da mein Vater in der Altenpflege aber total aufgeht, möchte er gerne in diesem Bereich bleiben. Bevorzugterweise reizt ihn der MDK. Aber auch ein Studium zum PDL oder Lehrer an der Pflegeschule kommen für ihn in Bedacht.
    Die Rentenkasse ist schon dran und schaut, was machbar ist und was nicht machbar ist.

    Nun wollte ich euch mal fragen:
    Hat jemand Erfahrungen mit dem MDK? Was für Vorraussetzungen braucht mein Vater, um dies zu machen? Wie läuft das alles dann ab?
    Oder gibt es noch mehr Möglichkeiten, die mein Vater anstreben kann? z.B Phychiatriepfleger oder in der Geriatrie.


    Liebe Grüße :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Altenpflege machbar Forum Datum
Altenpflegehelfer-Ausbildung finanziell machbar? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 03.09.2009
Job-Angebot Krankenschwester / Examinierte Altenpflegerin (je m/w) SteA 4047 Stellenangebote Montag um 11:23 Uhr
Job-Angebot Krankenschwester / Examinierte Altenpflegerin (je m/w) als Dauernachtwache SteA 4046 Stellenangebote Montag um 11:14 Uhr
News Innovative Ideen für die Altenpflege gesucht Pressebereich 30.11.2016
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich 30.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.