Von AVR Caritas auf BAT KR

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Geisha2712, 26.10.2014.

  1. Geisha2712

    Geisha2712 Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OTA
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Gynäkologie, HNO, Ortho, Trauma, Seno, Visceral, Neuro
    Hallo zusammen,
    ich hoffe ich bin hier richtig. Wenn nicht möget ihr mir verzeihen ;)

    Zum 1.1.2015 werde ich den AG wechseln.
    Dazu habe ich eine Frage zur Vergütung, denn ich blicke da leider kaum durch.
    Derzeit werde ich nach AVR Caritas bezahlt in der Entgeldgruppe 8a mit 2,5 Jahren Berufserfahrung als OTA.
    Im neuen Arbeitsvertrag steht eine Vergürung nach BAT KR VI mit Mantelvertrag.
    Nun habe ich nicht rausfinden können in wiefern sich die Bruttogehälter denn unterscheiden. Oder ob sie gleich sind?
    Im Vorstellungsgespräch hieß es dass der BAT veraltet wäre, aber sich mit dem AVR Caritas deckt.
    Nun ja erzählen kann man viel.
    Im Internet habe ich zwar was mit BAT gefunden, aber da stand dann nicht KR sonden KL. Und die Entgeldgruppe VI gabs gar nicht und wenn nur VI a oder b. Zumal lag der Bruttoverdienst 200€ unter dem des Caritas.
    Kann es sein das es schlichtweg die falschen Tabellen waren ?

    Wer von euch kennt sich aus oder ist selber von dem einen in den anderen Tarif gewechselt?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Liebe Grüße
    Geisha :-)
     
  2. th.giese

    th.giese Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Operationsdienst und Endoskopie, Hygienebeauftrager in der Pflege
    Ort:
    Saarland
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinchirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Unfallchirurgie
    Funktion:
    Hygienebeauftrager in der Pflege
    Der BAT ist nicht nur veraltet, den gibt es schlicht und einfach gar nicht mehr. Ist das ein AG im Öffenlichen Dienst (Bund, Kommune, Länder) oder ein privater Träger?
    Im Bereich des öffentlichen Dienstes wurde jedenfalls 2005 für Bund und Kommune der TVÖD eingeführt und im Jahr 2006 der TV-L für die Länder. Für beide Tarifverträge gibt es einen Untervertrag KR für Krankenhäuser. Die Überleitung erfolgte von BAT KR VI nach TVÖD KR bzw. TV-L KR in die Entgeltstufe 9a vollzogen, also eine Gehaltsstufe höher als Du bei der Caritas eingruppiert warst. Vor diesem Standpunkt aus betrachte stellst Du Dich finanziell eine Gehaltsstufe besser. Wenn Du im Internet suchst solltes Du mit o.g. Angaben fündig werden. Auf der Interetseite von ver.di wird man Dir auch weiterhelfen können.
     
  3. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Wie wäre es denn mit anrufen und nachfragen ? Ich würde nie einen Arbeitsvertrag unterschreiben ohne konkret zu wissen was ich verdiene....
     
  4. Geisha2712

    Geisha2712 Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OTA
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Gynäkologie, HNO, Ortho, Trauma, Seno, Visceral, Neuro
    Hallo nochmal,
    Danke für die schnellen Antworten.
    Um dir deine Frage zu beantworten, es ist ein privater Klinikverband. Trifft denn dann TVöD oder TV L trotzdem zu? Oder ist das dann wieder was anderes ?

    Zur 2. Frage warum ich nicht anrufen wollte
    Ich glaub sonntags bekomme ich da keinen ;)
    Nein Spaß beiseite. Ich hatte im Vorstellungsgespräch gefragt und man sagte ja es decke sich mit Caritas, wären sogar etwas mehr.
    Mit der Aussage hatte ich mich dann erstmal zufrieden gegeben da ich dachte wenn der Vertrag da ist, kann ich Tante Google fragen. Nur wusste ich nicht das dieser Tarif mitlerweile wirklich Antik ist.
    Wieso nennen sie ihn dann noch BAT und wechseln nicht komplett zum TVöD?

    Trotzdem vielen Dank für eure Antworten
     
  5. th.giese

    th.giese Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Operationsdienst und Endoskopie, Hygienebeauftrager in der Pflege
    Ort:
    Saarland
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinchirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Unfallchirurgie
    Funktion:
    Hygienebeauftrager in der Pflege
    Jein! Gibt es in der neunen Klinik einen Betriebsrat? Dieser kann Dir auch Rede und Antwort stehen. TV-L und TVÖD sind in erster Linie für die bindend, welche dieser Tarifgemeinschaft angehören. Manche (private) Instutionen haben öft auch Haustarifverträge, welche die Bedingungen und Abschlüsse von TV-L oder TVÖD übernehmen. Andere wiederrum zahlen dem TVÖD angeglichen ohne Zusage, ob dort gemacht Tarifabschlüsse direkt übernommen werden.

    Diese Frage wird Dir nur Dein neuer AG beantworten können
     
  6. Geisha2712

    Geisha2712 Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OTA
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Gynäkologie, HNO, Ortho, Trauma, Seno, Visceral, Neuro
    Dann werd ich wohl doch mal anrufen müssen.
    Das mit dem Betriebsrat weiß ich gerade aus dem Kopf nicht.
    Aber mit dem TVöD und TV-L habe ich dann weningstens etwas an das ich mich orientieren kann.
    Ich habe ja noch nichts unterschrieben.

    Ich hätte nicht gedacht dass das ganze so wackelig ist.
     
  7. th.giese

    th.giese Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Operationsdienst und Endoskopie, Hygienebeauftrager in der Pflege
    Ort:
    Saarland
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinchirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Unfallchirurgie
    Funktion:
    Hygienebeauftrager in der Pflege
    Hast Du nun weitere Erkenntnisse?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Caritas Forum Datum
Caritas Akademie Berlin - Erfahrung? Ausbildungsvergütung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 15.02.2016
News Caritas und Diakonie drängen auf bessere Personalausstattung Pressebereich 22.09.2015
News Caritas-Einrichtungen fordern mehr Zeit und Wertschätzung für die Pflege Pressebereich 02.07.2015
MFA: Bezahlung nach AVR Caritas - Welche Anlage? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 28.02.2015
Neueinstellung Caritas-AVR Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 13.02.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.