Vollzeit-kann AG stunden abziehen?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Flogging, 19.07.2010.

  1. Flogging

    Flogging Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ortho, surgical
    Funktion:
    Registered Nurse Div.2
    HI
    ich habe schon im forum gesucht aber nix ueber meine frage :gruebel:rausgefunden:
    Ich habe nen Vollzeit vertrag auf orthopaedischen station.
    Nun ists manmal so das die chirurgen alle urlaub haben und unsere station etwas ruhiger ist. dann kommt es mal vor das frau daheim angerufen wird, mit der frage: "willst du heute einen tag frei haben?". generell ne tolle sache, aber nicht wenn ich das geld brauche.
    Bisher habe ich immer abgelehnt mit der begreundug ich waere volllzeit und brauche meine stunden/geld.
    Nun meine frage: kann der arbeitgeber uns zwingen urlaub/einen tag frei zu nehmen wenn es ruhiger auf station ist?
    Ist der arbeitgeber nicht gezwungen uns unsere im vertrag festgehaltenen stunden auch zu geben?:deal:
    bin gespannt auf eure antworten...:flowerpower:
     
  2. definurse.bs

    definurse.bs Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    IPS
    Meinst du, dass ein deutsches Forum die richtige Adresse für deine Frage ist?
    In D ist das ganz klar geregelt aber wie die Gesetzeslage bei euch ist????
    Ich weiß ja gerade mal, wo Sydney auf der Weltkarte zu finden ist......
    D.
     
  3. Flogging

    Flogging Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ortho, surgical
    Funktion:
    Registered Nurse Div.2
    hi
    mhhh auch wieder war...:verwirrt:
    Vielleicht sind ja bei meinem gleuck einige KP im forum die mir trotzdem weiterhelfen koennen, zbw.aus AUS oder die hier auch mal gearbeiter haben. Ist echt schade das es so nette forums hier nicht gibt.

    :wavey:
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Ich bin zwar australisch bewanderter als definurse, aber rechtlich dann doch auch nicht so sehr.

    Gibt es bei euch ein Arbeitszeitkonto? Die gibt es bei uns in vielen Häusern.

    So kann ich Plus oder Minusstunden ansammeln/ausgleichen.

    Sonnigste Grüsse
    Narde

    P.S.: Wir sind schon ziemlich einmalig hier...
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Vermutlich nicht. Zumindest nicht ind er Form, wie es sie in D gibt. Ansonsten gäbe es keine gravierenden finanziellen Einschränkungen, die ja der grund für das post sind...


    Unser Thema wäre hier wieder: An- und Absage von Schichten; genehmigter Dienstplan usw :-))
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vollzeit kann stunden Forum Datum
Staatlich anerkannte Altenpflegerin sucht Vollzeitstelle Stellengesuche 04.06.2012
PDL-Kurs in Vollzeit absolvieren: Wer kann mir helfen? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 29.06.2008
News Bremen: Pflegeheime bauen Vollzeitkräfte ab Pressebereich 21.07.2016
Job-Angebot Pflegefachkräfte (m/w) unbefristet, in Teil-oder Vollzeitbeschäftigung Stellenangebote 20.06.2016
Job-Angebot Medizinisches Fachpersonal (m/w), Medical Homecare im Außendienst, Vollzeit im Münsterland Stellenangebote 25.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.