Volles Gehalt ab dem Tag der bestandenen Prüfung?

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von Aaron_Ddorf, 03.11.2012.

  1. Aaron_Ddorf

    Aaron_Ddorf Newbie

    Registriert seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensivstation
    Hallo Zusammen,
    ich hoffe ich stelle meine Frage im richtigen Bereich, ich bin neu hier! Ich habe am 18. Oktober meine letzte Prüfung für das Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger bestanden und somit mein Examen erhalten. In der Schule wurde uns gesagt wir müssen ab dem Tag des Examens auch das Gehalt eines Examinierten bekommen, sprich ich hätte 18 Tage Ausbildungsvergütung und 12 Tage Volles Gehalt bekommen müssen. Gestern kam dann meine Gehaltsabrechnung: Für den gesamten Monat nur die Ausbildungsvergütung. :gruebel: Das Problem ist mein Arbeitgeber hat es auch noch nicht geschafft mir einen Arbeitsvertrag vorzulegen, jedoch arbeite ich schon voll, in wie fern ist jetzt ein Vertrag zustande gekommen, da ich ja quasi "geduldet" werde und welche Gehaltsansprüche habe ich? Außerdem werden bei uns zur zeit neue Mitarbeiter nicht mehr direkt beim Arbeitgeber angestellt, sondern bei einer vom Arbeitgeber eröffneten Leiharbeitsfirma und verdienen so bis zu 300€ weniger, jetzt habe ich natürlich auch Angst solch einen Vertrag vorgelegt zu bekommen.
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Was steht in deinem Ausbildungsvertrag bezüglich der Laufzeit?
     
  3. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    na lieber Aaron hätte auch ne Prüfungsfrage sein können!

    §4KrpflG
    erst nach den vollen 3Jahren bist du Examiniert, wenn ich richtig Rechne als zum 01.11 und dann gibts das volle Geld.

    und das die Schule sowas sagt, kann ich mir wirklich nicht vorstellen, denn die müssen letztlich die Fehltage bis 30.10. rechnen und im zweifelsfall Nachweisen und ein Nacharbeiten einfordern.

    Arbeit angeboten, Arbeit angenommen - faktisches Arbeitsverhältnis geschlossen.

    zumindest das üblicherweise für deine Qualifikation bezahlt wird.
    Habt ihr nen Tarif, dann brauchst du nur da rein zu sehen.

    wieso Angst? GuK werden gesucht, dann geh woanderst hin. Wenn du nächste Woche keinen Vertrag hast und nicht weißt wie du Eingruppiert bist (PDL, Personalstelle) dann such dir was anderes. In Zeiten von Personalmangel braucht man sich so nicht behandeln lassen.

    Kann es sein, dass dein AG auf die Erl. zur Führ. der Berufsbez. wartet bevors nen Vertrag gibt?
    Mal Fragen - kostet ja nix.
     
  4. Aaron_Ddorf

    Aaron_Ddorf Newbie

    Registriert seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensivstation
    Also... Entschuldigung für die fehlenden Informationen!
    Mein eigentlicher Ausbildungsvertrag ging bis zum 31.07.2012, da ich den Medizinischen Teil der mündlichen Prüfung wiederholen musste wurde ein Vertrag für eine Ausbildungsverlängerung unterschrieben, jedoch stand in diesem Vertrag kein genaues Datum, da zu diesem Zeitpunkt noch nicht feststand wann genau die Nachprüfung ist. Ich habe diesen Vertrag direkt nach Notenbekanntgabe in der Schule Unterschrieben und im selben Gespräch sagte mir mein Lehrer genau das mit dem Gehalt. Zum Thema Tarif.... Das ist im Moment das Problem bei uns im Haus (Konzern), mein AG will im moment keine Verträge im TVÖD anbieten... folge Streik etc., natürlich kann ich mir auch was neues suche, ich möchte jetzt erst einmal auf den Vertrag warten und damit dann zum Betriebsrat und ggf. zu Verdi gehen. Würde halt einfach schon gerne da bleiben, weil direkt nach dem Examen eine Stelle auf Intensivstation zu bekommen ist glaub ich nicht so einfach.
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.436
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Steht die Sache mit dem Gehalt in dem Vertrag der Ausbildungsverlängerung? Wenn Du das nicht schriftlich hast, sehe ich schwarz. Aber frag auf jeden Fall man Montag in der Personalabteilung nach, es könnte sich auch um ein Versehen handeln.

    Ich würde mich auch wegen des fehlenden Arbeitsvertrag jetzt schon an den Betriebsrat wenden. Die müssten zumindest abschätzen können, wann damit zu rechnen ist.
     
  6. Aaron_Ddorf

    Aaron_Ddorf Newbie

    Registriert seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensivstation
    Am besten warte ich mal auf den Vertrag, meine PDL hat mir einen Vertrag ab dem 19. Oktober versprochen, wenn das dann so im Vertrag steht und ich diesen Unterschrieben habe müssen sie ja rückwirkend zahlen oder seh ich das falsch?
     
  7. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Ohne den Anschlussvertrag genau zu kennen,
    sehe ich es auch so, dass mit bestehen der Nachprüfung du als Examiniert gilts, wenn nichts anderes vereinbart wurde.
    Ob das allerdings rechtlich Bestand gehabt hätte nach der NacpPrüfung weiter in einem Ausbverh. zu sein?
    Davon abgesehen hättest du keinen Ausb.vertrag mehr gebraucht, denn eine weitere Ausbildung ist nur bei Nichtbestehen der prakt. Ausb. erforderlich, die Alternative wäre evtl. daraus gewesen, wenn du ihn nicht Unterschrieben hättest, dass du auf der Strasse stehst.

    so sehe ich das auch, aber wenn schon diese Zusage nicht eingehalten würde, das wäre kein gutes Zeichen für die Zukunft in diesem Haus.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Volles Gehalt bestandenen Forum Datum
Sinnvolles altersgerechtes Beschäftigen von Kindern und Jugendlichen in der Pflege? Fachliches zur Kinderkrankenpflege 03.11.2012
Ab wann volles Weihnachtsgeld? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 13.06.2012
Würdevolles Sterben - Eine Frage des diensthabenden Arztes? Intensiv- und Anästhesiepflege 18.09.2007
Wie sieht der Beruf in der Schweiz aus? Gehalt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 22.11.2016
News Lilie: "Wir zahlen überdurchschnittlich hohe Gehälter" Pressebereich 14.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.