Videos über epileptische Anfälle für Lehrzwecke

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie" wurde erstellt von jessiHI, 21.09.2008.

  1. jessiHI

    jessiHI Newbie

    Registriert seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Hildesheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv Innere Medizin
    Hallo,
    ich bin Auszubildene im 3. Lehrjahr und soll für meine Kurskollegen ein Referat über Epilepsie halten. Da unsere Lehrer gerne etwas Anschauliches und nicht nur einen Frontalvortrag hätten, bin ich nun auf der Suche nach Video´s zum Vorführen von verschiedenen epileptischen Anfällen.Hab schon im Internet gesucht doch irgendwie nichts so richtig gefunden.Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.Würd mich echt freuen.

    Liebe Grüße Jessica
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo jessi,

    schau mal hier: Forum Epilepsie-Online
    da bekommst du einige Hinweise auf entsprechende auch fachlich orientierte Videos.
     
  3. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    ...oder Du fragst in der nächsten Klinik nach die eine neurologische Abteilung hat, habt ihr (k)eine eigene? Oder/und bei einem niedergelassenen Neurologen? Freundlich anfragen kostet ja erst mal nix.
     
  4. jessiHI

    jessiHI Newbie

    Registriert seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Hildesheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv Innere Medizin
    Hey
    doch wir haben eine neurologische Klinik hatten aber bereits bei den Ärzten der Klinik Unterricht und haben somit deren Filmmaterial schon gesehen. Hatte auch nochmal nachgefragt aber die haben wenn dann nur noch komplette Dokumentationen und Filme, aber das sprängt leider den zeitlichen Rahmen.Ist garnicht so einfach an solches Material zu kommen selbst die Hochschulen und Uni´s geben nix in der raus.Ist echt schade....
    Naja vieleicht hab ich ja doch noch Glück und jemand von euch hat die Erleuchtung schlecht hin ;)....
    Trotzdem danke für eure Hilfe

    Liebe Grüße Jessica
     
  5. Meggy

    Meggy Stammgast

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    freiberufliche Kinderkrankenschwester
    Ort:
    bei Trier
    Akt. Einsatzbereich:
    Familienberatung, Dozentin im Gesundheitswesen
    Hallo,

    ich meine, früher hätte es mal einen Lehrfilm von der Firma Desitin gegeben.

    LG,
    Meggy
     
  6. Spiky

    Spiky Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie/Epilepsie
    Funktion:
    Krankenpfleger/Trainer f.Epilepsieschulungen
    Hallo Jessi,
    Schicke mir einfach mal eine Nachricht,welchen Film über Epilepsie Du hast.Brauchst Du einfach nur einen Lehrfilm über allgemein Anfallsarten oder mehr in Richtung medizinische Vorgehen.Vielleicht kann ich Dir helfen.

    beste Grüße
     
  7. Schlafmütze

    Schlafmütze Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Schlaflabor, früher Psychiatrie, Neurologie
    Funktion:
    Laborleitung
    Hallo,
    Wenn dein Vortrag nicht schon vorbei ist: Frag in Schlaflaboren nach, oder bei der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin. Es ist zwar nicht die primäre Disziplin, aber es kommt sehr häufig vor das während der Nacht/Schlafuntersuchungen Epileptische Anflle aufgezeichnet werden. Frag auch nicht einfach nach "Patienten-vidios" sondern ob jemand eines hat das für einen Vortrag geeignet ist. Das heisst, dann weiss derjenige das es eine kurze Sequenz sein muss und es ist dann schon anonymisiert. Ausserdem falls du jemand erwischt der es selbst schon mal für einen "Vortrag" verwendet hat dann weisst du das es sich in deine Präsentation gut einbinden liesse.
    Leider stellen wir gerade bei uns die ganze Technik um, ich habe viele solcher Mess-Daten in meinem Archiv, aber ich bin derzeit nicht technisch in der Lage, da von etwas zu isolieren ( es ist ja normalerweise ein Schlafeeg aus der Software mit dem "eingebundenen Video", das würde nicht laufen wenn du nicht so ein Programm auf deinem Rechner hast und "Schlafsoftware" ist ja teuer und nix für einzel-/privatpersonen, daher muss so eine Datei konvertiert werden) Aber jemand der bereits so ein Video für so einen Vortrag verwendet hat, der hat das bereits alles getan. Frag einfach ganz nett....
    Per PN schick ich dir noch einen Namen von jemand den du direkt fragen kannst :mrgreen:
    Mützi

    ps: du hast mich neugierig gemacht ich hab mal im Netz gesucht:
    gefilmter Anfall auf der Epilepsiestation:
    YouTube - Me having a seizure.

    ein Lehrvideo auf Englisch allerdings:
    YouTube - Understanding Epilepsy (Epilepsy #1)
    Teil 1: "Epilepsie verstehen"
    YouTube - Types of Seizures (Epilepsy #2)
    Teil2: "Anfallsarten"

    hier die Videosimultanaufzeichnung mit EEG
    YouTube - Nonconvulsive Seizure 1
    YouTube - SIRPIDs 2
    YouTube - Nonconvulsive Seizure 2

    allerdings hab ich keine Ahnung wie man einen "You-tube-film" vom Netz auf den Rechner runterlädt :gruebel:- im Gegenzug würde ich mich über Tips dazu freuen:mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Videos über epileptische Forum Datum
Werbung Aufruf zur Teilnahme an Studie AzuVideo - YouTube-Videos für die Ausbildung Werbung und interessante Links 18.12.2012
Medizin/Pflege in Videospielen Talk, Talk, Talk 27.09.2012
Pflegen ohne Würde - Das Geschöft mit den Alten: Videostream auf Phoenix TV-Sendungen 20.03.2008
Lehrvideos kostenlos oder billig? Literatur und Lehrbücher 05.08.2006
News Lilie: "Wir zahlen überdurchschnittlich hohe Gehälter" Pressebereich 14.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.