Verweis kurz vor Examen?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Dreamsista01, 04.07.2008.

  1. Dreamsista01

    Dreamsista01 Gesperrt

    Registriert seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Hey hab ein großes Problem, was ich meiner dummen KLasse zu verdanken hab, weil es sonst nicht aufgefallen wäre! :kloppen: Hatten heute eine Austauschstunde mit unserer Parallelklasse über Stationen, wo wir waren, und die waren, und uns mitzuteilen wie es uns gefallen hat. Auf jeden Fall hab ich Tage davor schon mich mit einer aus meiner Parallelklasse ausführlich über die Station ausgetauscht wo ich war! Hab dabei allerdings nicht mehr an mein letzten Einsatz gedacht, wo jetzt eine aus meiner Parallelklasse eingesetzt wird.

    Es sind einige aus meiner KLasse gegangen, weil sie gesagt haben, sie haben sich schon ausführlich ausgetauscht! Unter anderem bin ich eben auch gegangen. Bloß nicht die anderen wurden verpetzt sondern einzig und allein ich, da ich der Buhmann in der KLasse bin, warum auch immer?!

    Nun ja meine Frage ist, wie reagier ich am Montag, wenn ich zur Lehrerin muss, und eventuell einen Verweis kassier? Die anderen aber die gegangen sind, nicht? da es nicht aufgefallen ist bei denen? Soll ich es sagen? Und wie verhält sich das wenn ich den Verweis nicht unterschreibe?

    Bitte um Antwort :( Ich steh kurz vorm Examen und haben Riesen Angst!

    PS: Hab schon Verweise kassiert in der Schule für das ich nicht verantworlich war, sondern die Lehrer! Für Orientierungsbögen die die Schule verlegt hat, und mir deshalb nen Verweis gegeben hat! ....:knockin:
     
  2. espoir

    espoir Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    ähm könntest Du den sachverhalt konkretisieren ? Ich weiss ehrlich gesagt nicht genau um was es geht in der Situation ausser um einen möglichen Verweis.

    Im Übrigen hat man immer 2 Möglichkeiten bei Verweisen:

    Unterschreiben
    oder
    vorerst nicht unterschreiben und den Sachverhalt bei einem Anwalt prüfen lassen.
     
  3. Dreamsista01

    Dreamsista01 Gesperrt

    Registriert seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Es war ne Pflichtstunde, was sich aber nicht so angehört hat, da viele gegangen sind! Somit bin ich auch gegangen, aber nur ich allein wurde von meiner dummen KLasse verpetzt, die anderen nicht! Somit ist es nicht gerecht, das ich nen Verweis kassier! :wut:
     
  4. espoir

    espoir Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    hm, weisst Du denn schon 100 % dass Du einen Verweis bekommst ? Wenn es denn eine offizielle Stunde war, würde ich es doch als hart empfinden, direkt einen Verweis zu bekommen. Andererseits sind Schulstunden auch Arbeitsstunden..stell ich mir vor, als wenn ich unabgemeldet von Station heim gehen würde..also gewissermaßen mit *Arbeitsverweigerung* gleich zu setzen. Denke da sind mehrere Möglichkeiten offen für die Schule zu handeln. Wieviele Verweise hast Du denn schon ? Waren da wirklich nur die Lehrer schuld ? Wenn ja, warum bist Du dann nicht zum Anwalt ? Mit Verlaub, ohne die Pferde scheu machen zu wollen, *braucht* man nur 3 Verweise, um eine rechtsmäßige Kündigung zu erhalten.
     
  5. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Das Dumme ist nur, das DU gegangen bist, trotz schon vorliegender Verweise.

    Nimm zum Gespräch ggf. jemand von der Schülervertretung mit!
     
  6. Dreamsista01

    Dreamsista01 Gesperrt

    Registriert seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Ja das hab ich danach auch eingesehen, hätte ich gewusst das es ne Pflichtstunde gewesen wäre ich wär natürlich geblieben, des war die ganze Zeit meine größte Angst noch nen Verweis zu bekommen :cry: und ich denk jetzt hab ich einen! Ein Verweis war von mir auf keinen Fall berechtigt, da damals die Schule mein Orientierungsbogen verschlampt hat und mir aber trotzdem nen Verweis gegeben hat! :cry: hab so Angst das es jetzt Aus ist :(
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Was ist denn jetzt deine Frage?

    Ob du die anderen die auch gegangen sind ebenfalls "verpetzen" sollst?

    Dafür wird dir dein eventueller Verweis sicher gestrichen... :knockin:
     
  8. pffanja

    pffanja Poweruser

    Registriert seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzkatheterlabor
    Ist das normal das es noch Verweise gibt?
    Kenne das nur aus der Grund- und Realschule.
     
  9. Dreamsista01

    Dreamsista01 Gesperrt

    Registriert seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Ja genau das ist meine Frage, ob ich die anderen "verpetzen" sollte, da sie die genauso gegangen sind! Wenn ich das mach,bekomm ich also keinen Verweis?
     
  10. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    erstmal die Frage warum gehst du einfach aus dem Unterricht?Pflichtstunde?
    Also wir haben ja hier kein Heimatkunde oder ähnliches, das man mal getrost
    sausen lassen kann....
    2. Was heißt kurz vor dem Examen?Wenn du zugelassen bist, würde ich mir da erst mal keinen Kopf machen.
     
  11. Dreamsista01

    Dreamsista01 Gesperrt

    Registriert seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Ja des war nen Missverständnis, hat sich so angehört als würde das ne Freiwillige Stunde sein! :cry: sonst wär ich selbstverständlich geblieben!
    Ist das also so, wenn man seine Zulassung hat, das jetzt nichts mehr passieren kann?
     
  12. snowbird

    snowbird Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Du lieber Himmel, ist deine Schule so streng? Wenn wir alle immer Verweise bekommen hätten, wenn wir geschwänzt haben, hätten wohl nur zwei oder drei aus dem Kurs Examen machen dürfen. Bei externen Dozenten waren wir nie vollzählig, ich habe z. B. fast die ganze Pädiatrie und Dermatologie geschwänzt, weil ich das einfach nur langweilig fand. Und letztlich hat es mir eh mehr gebracht, mittags nach Hause zu fahren und dort zu lernen, anstatt mir irgendwelche blöden Power-Point-Präsentationen um die Ohren hauen zu lassen, deren Inhalt ich spätestens nach zwei Wochen eh wieder vergessen hatte. Ich würde mal sagen, mach dich nicht verrückt, was hätten die davon, wenn sie dir kurz vor dem Examen Stress machen? Noch dazu wegen so einer Austauschstunde, die ja nun letztlich eh völlig unwichtig ist.
     
  13. Dreamsista01

    Dreamsista01 Gesperrt

    Registriert seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Ja diese Schule war die gesamten Jahre der absolute Horror von den Schülern bis zu den Lehrern, alle intolerant, unfair und ungeeignet! Ich bereue es jemals diese Ausbildung angefangen zu haben :cry:
     
  14. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    jetzt muss ich aber doch mal zurück fragen:

    Warum bist du dann nicht ausgestiegen???

    Und wir lesen hier nur deine Darstellung....
     
  15. Dreamsista01

    Dreamsista01 Gesperrt

    Registriert seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Weil ich die Arbeit am Patienten liebe!!!!! Deshalb!!!! Aber so ne Klasse, ****** Teams und dumme Lehrer versauen einen den ganzen Spaß an der Arbeit, ist doch wohl irgendwo logisch oder?
     
  16. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Dreamsista,

    dir stehen ja eine bestimmte Anzahl an Fehlstunden zu, du musst dich eben abmelden, dann kommt es auch zu keinem Verweis.

    Wenn ich deine Beiträge richtig interpretiere ist alles nur "Schwarz" und total schlecht, das wiederum glaube ich nicht. Sorry, ist OT ich weiss.

    Sonnige Grüsse
    Narde
     
  17. tammy80

    tammy80 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo,

    ich kenne überhaupt keine Verweise, so etwas gab es an unserer Krankenpflegeschule nicht :-).
    Ich war aber auch nicht mutig genug, einfach früher die Schulstunde zu beenden. Vor allem vor dem Examen hätte ich mich das nie getraut. Ich finde, diese Arbeitsmoral total daneben.
    Das Du alleine ein Verweis bekommst ist dumm gelaufen...

    LG tammy :-)
     
  18. pffanja

    pffanja Poweruser

    Registriert seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzkatheterlabor
    Er hat den Verweis noch nicht.

    Ich glaube du machst dir viel zu viele Sorgen. Warte ab und reagiere ruhig.
    Denk an dein Ziel: das Examen.
     
  19. Dreamsista01

    Dreamsista01 Gesperrt

    Registriert seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Ich weiß es glaubt mir keiner, sowas nenn ich intolerant, nur weil man das Glück hatte ne gute Ausbildung zu haben, denken viele, das es bei jeden so läuft, was aber nicht so ist! Ich wünsche dir auch 1 mal so eine Erfahrung damit du nicht mehr so "klug" redest!

    Wenn man außerdem es so versteht das die Stunde freiwillig ist, und sich vertut, was mal passieren kann, is es doch klar das man geht. Hätte ich es gewusst, wär ich nicht gegangen! Wie oft soll ich das jetzt noch schreiben?


    Seit mal Toleranter und nicht so engstirnig!!! Des macht euch gleich sympathischer! :mrgreen:
     
  20. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Warum hast du deinen Lehrer nicht einfach gefragt, ob die Stunde freiwillig ist?
    Einfach nach Hause gehen, ist halt nicht drinnen. Du kannst auch nicht später im Beruf sagen: "Jetzt ist gerade nichts los, dann gehe ich nach Hause!"
    Auch wenn die Lehrer, Kollegen, Klassenkameraden doof sind, ich glaube du hast noch nicht verstanden, dass du die Ausbildung für dich machst und nicht für igendjemand anderen. Wenn du einen Verweis bekommst, wird der schon seinen Grund haben. Wenn nicht, kannst du ihn ja anfechten. Ob du deine Klassenkameraden verpfeifst oder nicht, ist deine Sache. Aber denk daran, in der Arbeit, musst du auch für andere mal gerade stehen und solange es für dich keine Konsequenzen gibt, würde es nicht das Klima im Team bzw. gegenüber dir nicht verbessern, jede Kleinigkeit zu petzen.

    Ganz ehrlich, an deiner Stelle würde ich selbst zu den Lehrern hingehen, mich entschuldigen und zu meinem Fehler stehen. Nächstes Mal lernt man daraus.

    Gruß,
    Lin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verweis kurz Examen Forum Datum
Fremde Personen auf der Station: Rechte beim Verweis? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 26.11.2012
Angehörigeninformation - generell auf den Arzt verweisen oder nicht? Talk, Talk, Talk 10.03.2012
Verweis? Ausbildungsinhalte 23.04.2008
News Bildungsrat für Pflegeberufe lehnt kürzere Ausbildungszeiten ab Pressebereich 24.08.2016
Von der Altenpflege in die Krankenpflege! Mit Verkürzung? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 12.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.