Vermittlungsagenturen für englischsprachige Länder

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Chilly, 19.08.2007.

  1. Chilly

    Chilly Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämato-Onkologie
    Hallo an Alle !
    Ich würde sehr gerne im englischsprachigen Ausland arbeiten (außer USA).
    Es gibt ja unzählig viele Vermittlungsagenturen und es ist recht schwer davon die richtige herauszufiltern.
    Ist von Euch jemand mit Hilfe so einer Agentur ins Ausland gegangen und wenn ja, welche Erfahrungen habt damit Ihr damit gemacht ?
    Wäre schön wenn Ihr von euren Erfahrungen berichten würdet.
    Danke für Eure Hilfe:flowerpower:
    Chilly !!
     
  2. Markus07

    Markus07 Newbie

    Registriert seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    ^^^
    dem schließ ich mich gerne an...
    bin auch grad beim suchen...
     
  3. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    An was fuer Laender hast Du denn gedacht?

    England bzw. UK ist recht einfach ohne Vermittlungsagentur zu bewerkstelligen.
    Fuer den arabischen Raum (Middle East) solltest Du eine Agentur haben, fuer manche Laender z.B. Saudi Arabien kann ich mir z.B. ueberhaupt nicht vorstellen, dass Du Dich ohne Agentur bewirbst – Du kannst ja nicht einfach so als Tourist einreisen, um Dir ein Bild von der jeweiligen Klinik zu machen.
     
  4. Ying_Yang

    Ying_Yang Gast

  5. Chilly

    Chilly Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämato-Onkologie
    Hallo an Euch alle !

    Zuerst einmal DANKE für Eure Antworten. :klatschspring:

    @ Aloha : Ich würde so etwa in alle Länder gehen außer in die USA und nach Saudi Arabien.

    Gegoogelt habe ich natürlich schon und auch viele Agenturen gefunden.
    Was mich aber wirklich interessieren würde ist, ob von Euch jemand schon mit Hilfe einer Agentur ins Ausland gegangen ist und welche Erfahrungen Ihr damit gemacht habt ???
    Sozusagen Erfahrungen aus erster Hand...

    Wünsch`Euch einen schönen Tag,
    Chilly:flowerpower:
     
  6. Ying_Yang

    Ying_Yang Gast

    @Chilly: Ich tendiere immer noch dazu, nicht über eine Agentur zu gehen, da ich mir selber einen Arbeitsplatz suchen möchte und kein Geld abgeben möchte.
    Ich weiss nicht, inwieweit man in Ländern wie Australien und Neuseeland ohne Agentur voran kommt.
    Wie Aloha schon sage, in England und anderen EU-Ländern kannst Du Dir das sicher sparen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vermittlungsagenturen für englischsprachige Forum Datum
Hat jemand Erfahrung mit Vermittlungsagenturen in Amerika? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 05.02.2008
Vermittlungsagenturen Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 10.01.2007
Job-Angebot Pflegefachkräfte für die 1:1 Pflege in Heidelberg Stellenangebote Donnerstag um 11:05 Uhr
News Innovative Ideen für die Altenpflege gesucht Pressebereich Mittwoch um 11:42 Uhr
Fürsorgegespräche OP-Pflege Montag um 11:10 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.